+
Mit Transparenten und Kerzen forderten drei Mitglieder der Bayernpartei in  Weilheim Freiheit für  Carles Puigdemont, der in Deutschland festgenommen wurde. 

Demo der Bayernpartei

Drei Freunde für  Puigdemont

Freiheit für den katalanischen Separatistenführer Carles Puigdemont forderten Vertreter der Bayernpartei am Gründonnerstagabend auf dem fast menschenleeren Weilheimer Marienplatz

Weilheim -  „Wir fordern seine Freilassung“ sagte die Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin, Regina Schropp. Puigdemont wurde  in Deutschland festgenommen und inhaftiert, als er auf der Durchreise war.  

Es könne ja nicht sein, dass er den Wählerwillen des katalanischen Volkes umsetze „und dafür inhaftiert wird“, so Schropp, „Separatisten müssen zusammenhalten“. Mit dabei bei der Mahnwache waren auch die Kreiskassierin Nicole Tafertshofer und der stellvertretende Kreisvorsitzende und Bezirkstagskandidat, Siegfried Seelos. Die Bayernpartei ist Mitglied der europäischen Partei „European Free Alliance“ (EFA), die 35 Regionalparteien umfasst. Heuer wird sie die jährliche Versammlung der EFA in Landshut ausrichten.

gro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riesen-Wappen wieder strahlend weiß
Fast sieben Meter hoch ist das Stadtwappen, das in Penzberg an der Seeshaupter Straße steht. Die Sanierung ist nun fertig.
Riesen-Wappen wieder strahlend weiß
Kreisbrandrat lobt: Feuerwehren sind beim Hochwasser auf zack
Die Situation nach den jüngsten Regenfällen hat hat eines gezeigt: Die Feuerwehren im Landkreis sind in Sachen „Hochwasser“ auf zack. Am längsten war diesmal der Raum …
Kreisbrandrat lobt: Feuerwehren sind beim Hochwasser auf zack
Geiz ist geil? Nicht bei der Bergehalden-Brücke!
Fachplaner und der Peißenberger Marktrat sind sich weitestgehend einig: Ein Brückenschlag über die Schongauer Straße zwischen Alter und Neuer Bergehalde würde …
Geiz ist geil? Nicht bei der Bergehalden-Brücke!
Bauausschuss lehnt Spielhalle neben KinoP ab
Ein Antragsteller wollte neben dem KinoP in Penzberg eine Spielhalle eröffnen. Der Bauausschuss hatte gegen das Vorhaben Bedenken, doch es gab auch Stimmen, die dafür …
Bauausschuss lehnt Spielhalle neben KinoP ab

Kommentare