Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

In der Oberen Stadt

Eberfinger (71) als Geisterfahrer unterwegs

Weilheim – Das hat es auch noch nicht gegeben: In der Oberen Stadt in Weilheim kam der Polizei ein Geisterfahrer entgegen. Erst nach einer Verfolgung konnte der 71-jährige Fahrer von den Beamten gestoppt werden.

Weilheim – Eine Streife der Verkehrspolizei Weilheim fuhr am vergangenen Donnerstag um 20.05 Uhr in der Oberen Stadt in Richtung Ortsmitte, als ihr ein Auto entgegenkam. Der Fahrer wurde durch mehrmalige Blaulichtsignale und den elektronischen Schriftzug „Stopp Polizei“ sowie das Betätigen der Lichthupe und des Blinkers auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht. Auf all diese Warnzeichen reagierte der Autofahrer jedoch nicht. Er fuhr unbeirrt weiter und konnte letztlich erst nach einer Verfolgung im Bereich Marnbach angehalten werden.

Bei dem Fahrer handelte sich um einen 71-Jährigen aus Eberfing. Eine Überprüfung ergab, dass weder Alkoholgenuss noch eine Krankheit die Ursache für sein Fehlverhalten waren. Die Polizei Weilheim empfahl daher der Führerscheinstelle in Weilheim, bei dem Eberfinger abzuklären, ob die Fahrt durch die Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung auf altersbedingte Ausfälle zurückzuführen ist. 

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare