EU-Staaten fassen Beschluss für Verteidigungsunion

EU-Staaten fassen Beschluss für Verteidigungsunion

Wer hat den Schaden?

Ehrliche Unfallverursacherin sucht Geschädigten

Weilheim - Eine 75-Jährige Murnauerin sucht den Halter des Autos, an dem sie einen Schaden verursacht hat. An ihrem Kotflügel entdeckte sie die Lackspuren und ging direkt zur Polizei.

Ehrlich währt am Längsten - das weiß offenbar auch diese 75-Jährige aus Weilheim. Am Donnerstag hatte die Dame es offenbar sehr eilig, dabei passierte es: Sie stand in einer engen Parklücke in der Röntgenstraße auf Höhe der Hausnummer 9. In Eile parkte sie aus und stieß beim Rangieren gegen ein neben ihr geparktes Auto. 

Die 75-Jährige bemerkte zwar den Anstoß, ging aber nicht davon aus das rote Auto neben sich beschädigt zu haben. Erst am Freitag bemerkte die Dame am Kotflügel ihres Wagens erhebliche Kratzspuren und roten Lack. Sie meldete sich sofort bei der Polizei. Die sucht nun nach dem oder der Geschädigten. An dem roten Auto dürfte an der Fahrerseite der Lack zerkratzt sein. Der Halter des Fahrzeugs wird gebeten, sich mit der Polizei Weilheim in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein buntes Feuerwerk der Turnkunst
Beim Adventsturnen des TSV Weilheim erlebten die Zuschauer ein buntes Feuerwerk der Turnkunst. Rund 350 Kinder und Jugendliche begeisterten das Publikum.
Ein buntes Feuerwerk der Turnkunst
Im „Flow“ mit dem Klang-Erspürer
Er ist in Weilheim ein gern gesehener Gast, der Musiker Martin Kälberer. Mit seinem Soloprogramm „Suono“  trat  er wieder einmal im Stadttheater auf. 
Im „Flow“ mit dem Klang-Erspürer
„Schee is“ der „Peißenberger Winterzauber“
Der erste  „Peißenberger Winterzauber“ ist zu Ende.  An den ersten beiden Abenden  kamen  insgesamt rund 400 Besucher auf den Rathausplatz.  
„Schee is“ der „Peißenberger Winterzauber“
Austritt! Er will CSU-Politik nicht mehr mittragen
Bernrieds  Bürgermeister Josef Steigenberger verkündete im Gemeinderat  Erstaunliches: Markus del Fabbro ist Anfang Dezember aus der CSU ausgetreten.
Austritt! Er will CSU-Politik nicht mehr mittragen

Kommentare