Polizei bittet um Hinweise

Einbruchserie in Weilheim: Danach suchten die Täter

Gleich vier Einbrüche ereigneten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Innenstadtbereich Weilheim. Vermutlich spielten sich die Taten in den frühen Morgenstunden ab.

Weilheim - Am Samstagmorgen um 06.35 Uhr fiel einem Nachbarn eines betroffenen Friseurgeschäftes die gesplitterte Fensterscheibe auf, woraufhin die Ermittlungen aufgenommen wurden. 

Laut bisherigen Erkenntnissen ist ein bislang unbekannter Täter in zwei Friseurgeschäfte in der Pütrichstraße und im Oberen Graben, in eine Buchhandlung in der Admiral-Hipper-Straße und in eine Gaststätte in der Admiral-Hipper-Straße eingebrochen. 

Der oder die Täter schlugen jeweils ein Fenster des jeweiligen Geschäftes ein, konnten so in das Geschäft einsteigen und suchten dort gezielt nach Bargeld. Dabei wurden wohl nur geringe Bargeldbeträge entwendet, der entstandene Sachschaden beträgt jedoch laut erster Schätzung bei allen vier Objekten mindestens 2.000 Euro, wie die Polizeiinspektion Weilheim berichtet.

Wer hat verdächtige Beobachtungen am Samstag in den frühen Morgenstunden im Innenstadtbereich Weilheim gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Weilheim unter Tel. 0881/640-0.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Poetry Slam in Penzberg -  großer Auftritt mit eigenem Gedicht
Der erste Poetry-Slam in Penzberg war ein großer Erfolg. Der Dichterwettstreit beim „Stadtlesen“ begeisterte Teilnehmer und Publikum gleichermaßen.
Poetry Slam in Penzberg -  großer Auftritt mit eigenem Gedicht
Alternative Antriebe im Test
Ein familienfreundliches Auto mit alternativem Antrieb unter 35.000 Euro ist trotz der Modellvielfalt nicht leicht zu finden. Nur 15 Autos erfüllen im ADAC Autotest …
Alternative Antriebe im Test
Geplantes IT-Konzept des Landkreises für Schulen ist umstritten
Die Schulen müssen fit gemacht werden für die digitale Zukunft. Um die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, strickt der Landkreis an einem einheitlichen IT-Konzept. Das …
Geplantes IT-Konzept des Landkreises für Schulen ist umstritten
Stadel in Paterzell brennt bis aufs Gerippe nieder
Schon wieder Brandalarm im Landkreis: Mehrere Feuerwehren rückten am Sonntag zum Brand eines Nebengebäudes in Paterzell aus.
Stadel in Paterzell brennt bis aufs Gerippe nieder

Kommentare