1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Weilheim

Fußgängerin (79) überquert mit Rollator die Straße und wird von Auto erfasst: Nun erlag sie den Verletzungen

Erstellt:

Von: Boris Forstner

Kommentare

Auf Höhe der Agip-Tankstelle wollte die 79-Jährige mit ihrem Rollator die Straße überqueren und wurde vom Auto eines 87-Jährigen erfasst.
Auf Höhe der Weilheimer Agip-Tankstelle wollte die 79-Jährige mit ihrem Rollator die Straße überqueren und wurde vom Auto eines 87-Jährigen erfasst. © Gronau

Am Freitag (12. August) ist eine 79-Jährige in Weilheim von einem Auto erfasst worden. Nun teilte die Polizei mit, dass die Frau verstorben ist.

Update vom 15. August, 10 Uhr:

Trauriger Nachtrag zum Verkehrsunfall, der sich am Freitag (12. August) in der Pütrichstraße in Weilheim ereignete: Die 79-jährige Fußgängerin, die am Vormittag auf der B2 von einem 87-jährigen Autofahrer angefahren wurde, ist ihren Verletzungen erlegen. Wie die Polizei Weilheim mitteilt, starb die Frau in der Nacht zu Samstag im Unfallklinikum Murnau.

Ursprungsmeldung vom Freitag, 12. August:

Weilheim - Schwere Verletzungen erlitt eine 79-jährige Weilheimerin, die am Freitag gegen 10.50 Uhr auf der B 2 in Weilheim vom Auto eines 87-Jährigen angefahren wurde. Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau die viel befahrene Pütrichstraße auf Höhe der Agip-Tankstelle überqueren. Warum sie dazu nicht die Verkehrsinsel wenige Meter südlich nutzte, ist laut Polizei noch unklar.

Ein 87-Jähriger aus Tutzing, der mit seinem Auto in nördlicher Richtung unterwegs war, bemerkte die Fußgängerin zu spät und erfasste sie laut Bericht frontal-linksseitig mit dem Wagen. Die 79-Jährige wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum Murnau gebracht. Der 87-Jährige blieb unverletzt, am Auto enstand ein Schaden von geschätzt 5000 Euro.

Gutachten angefordert

Von der Staatsanwaltschaft München II wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet, der Pkw sowie der Rollator wurden sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle bis ca. 16.30 Uhr durch die Straßenmeisterei Weilheim umgeleitet.

Unser Weilheim-Penzberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Ihrer Region. Melden Sie sich hier an. 

Alle News und Geschichten aus unserem Landkreis sind auch auf unserer Facebook-Seite zu finden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion