+
Filmreife Vorstellung: Die U18-Jugendreporter Wassily Hirsch und Florian Gilg werden von Martin Breitkopf (vorn) vom BR beim Interview an der Berufsschule Weilheim gefilmt. 

Landkreis Weilheim-Schongau

U 18-Wahl: Grüne siegen mit 33,5 Prozent

Bei dieser Landtagswahl ist der Landkreis Weilheim-Schongau eindeutig grün. Zumindest bei den Unter 18-Jährigen fiel das Wahlergebnis eindeutig aus.

33,5 Prozent der U 18-Wähler im Landkreis haben ihre Stimme den Grünen gegeben, die CSU erhielt 18,2 Prozent der Stimmen und die SPD 9,6 Prozent. Für die Tierschutzpartei entschieden sich 5,2 Prozent der Wähler und für Sonstige 32,7 Prozent. 689 Kinder und Jugendliche haben in einem der 16 Wahllokale im Landkreis ihre Stimme abgegeben – mehr als die Organisatoren erwartet hatten, wie Christina Daisenberger vom Amt für Jugend und Familie sagt: „Wir sind mehr als zufrieden mit der Wahlbeteiligung.“ Dafür dass im Landkreis zum ersten Mal eine U 18-Wahl in diesem Umfang stattgefunden habe, sei das Ergebnis zufriedenstellend.

Auch bei den Bezirkstagswahlen im Landkreis waren die Grünen mit 35,7 Prozent die stärkste Kraft, gefolgt von der CSU (22,5), der SPD (9,6), der Tierschutzpartei (7,2) und der Linken (5,0). Sonstige kamen auf 20 Prozent.

Damit die Wahlen noch eine Weile im Gedächtnis bleiben, sind diese Woche noch Jugendreporter im Landkreis unterwegs, die die Jugendlichen zur U-18-Wahl befragen. Gestern waren die Reporter an der Weilheimer Berufsschule unterwegs und wurden sogar vom BR gefilmt. Heute sind sie an der Schongauer Berufsschule.  

Kathrin Hauser

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Herbstsingen in Weilheim stimmte einfach alles – sogar die Quote
Beim Herbstsingen „Da Summa is uma“ in Weilheim am Samstag haben hochkarätige Musikanten aus Bayern und Österreich mitgemacht.  Es moderierte eine gebürtige …
Beim Herbstsingen in Weilheim stimmte einfach alles – sogar die Quote
Iffeldorfer Meisterkonzerte: Extra-Zugabe zum 30-Jährigen
Ihr 30-jähriges Bestehen feiern 2020 die Iffeldorfer Meisterkonzerte. Zum gewohnt hochkarätigen Programm gibt es aus diesem Anlass eine ganz besondere Zugabe.
Iffeldorfer Meisterkonzerte: Extra-Zugabe zum 30-Jährigen
Neues Domizil der Johanniter ist von Peißenbergs Umfahrung zu sehen
Der Standortwechsel ist vollzogen: Am Samstag weihte der Johanniter-Ortsverband Peißenberg seine neue Dienstelle an der Max-Planck-Straße ein – mit kirchlichem Segen und …
Neues Domizil der Johanniter ist von Peißenbergs Umfahrung zu sehen
Gmünder Hof bei Weilheim öffnet seine Türen
Bei einem „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie stellt der Verein „Brücke Oberland“ am kommenden Samstag den Gmünder Hof vor. Von 10 bis 17 Uhr können sich …
Gmünder Hof bei Weilheim öffnet seine Türen

Kommentare