+
Einsatzbesprechung am Gymnasium Weilheim. Die Rettungskräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Großeinsatz am Montag in Weilheim

Nach Feuer in Gymnasium: Klassen fünf bis elf haben am Dienstag frei

  • schließen

Weilheim - Wegen des Schwelbrands haben die fünften bis elften Klassen des Gymnasiums Weilheim am Dienstag frei.

Nicht nur der Montagsunterricht ist dem Schwelbrand im Gymnasium Weilheim zum Opfer gefallen. Auch der Unterricht am Dienstag wird davon beeinflusst: Wie das Landratsamt mitteilte, haben die fünften bis elften Klassen am Dienstag frei. Denn wegen des Brandes waren Messungen notwendig, um festzustellen, ob noch Rauchgas im Gebäude ist. Die Ergebnisse liegen aber erst am Dienstag vor.

Die zwölften Klassen haben hingegen ganz normal Unterricht: Sie sind in einem Gebäudeteil untergebracht, der vom Schwelbrand nicht betroffen war.

Brand in Weilheimer Gymnasium: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Verbot für Oldtimertreffen
Das Oldtimertreffen der „Gasoline Gang“ in Peißenberg ist beliebt. Zumindest bei vielen. Aber eben nicht bei allen. Ein Anwohner hatte dagegen geklagt. Nun kam es zur …
Kein Verbot für Oldtimertreffen
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Der neue Meister ist der alte: In einem spannenden Saisonfinale verteidigte das Luftpistolenteam aus Raisting seinen Titel in der Bayernliga.
Raisting wieder Bayernliga-Meister
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
„Ankommen“ in der neuen Heimat
„Ankommen“ in der neuen Heimat

Kommentare