+

Seilrutsche riss

Jugendliche randalieren auf Spielplatz

Weilheim - Vier Unbekannte haben am Samstag auf dem Spielplatz an der Kanalstraße randaliert. Sie schaukelten so lange an der Seilrutsche, bis sie riss. 

Am Samstag um 17 Uhr wurden die vier Unbekannten  auf dem Kinderspielplatz in der Kanalstraße in Weilheim beobachtet, wie sie an der Seilrutsche  hängend  auf und ab schaukelten. Das taten sie so lange, bis das Stahlseil riss, was die  Täter lautstark jubeln ließ.  Sie gingen dann in  Richtung Wessobrunner Straße davon.

Die Täter sind nach Angaben der Zeugin etwa  15 Jahre alt, darunter ein  Mädchen mit dunkelblonden, schulterlangen Haaren. Ein  Jugendlicher trug ein schwarzes T-Shirt und eine lange Jogginghose, er hatte hellblondes, schulterlanges Haar. Der dritte Jugendliche hatte braunes, nackenlanges Haar und wirkte von der Bekleidung wie ein „Skatertyp“, heißt es im Polizeibericht. Vom vierten Jugendlichen gibt es keine Beschreibung.

Die Polizeiinspektion Weilheim bittet unter der Telefonnummer 0881/6400 um Hinweise.

td

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Ein vollbesetzter Zug der Bayerischen Regiobahn hat am Dienstagnachmittag in Schongau bei der UPM-Werkseinfahrt einen Lkw gerammt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, …
Zug zerfetzt Papierlaster: Schuldfrage in Schongau geklärt
Die Sparkasse verbindet
Nur über die Straße gehen mussten die Mitarbeiter der Sparkasse von ihrer alten in die neue Filiale in Hohenpeißenberg. Die wurde am Montagabend eröffnet. 
Die Sparkasse verbindet
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg
Es ist eine in ihrer Vielfalt und Größe weltweit einzigartige Ausstellung, die ab Samstag im Museum Penzberg zu sehen ist: 76 Hinterglasbilder von 39 Künstlern des 20. …
Einzigartiges „Tiefenlicht“: Neue Ausstellung in Penzberg
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision
Penzberg - Hoher Sachschaden entstand am Dienstag in der Früh bei einem Unfall an der Autobahn-Ausfahrt bei Penzberg. Für die Fahrer ging es glimpflich aus, so die …
A95-Ausfahrt: Hoher Schaden bei Kollision

Kommentare