Maibaumfest
1 von 11
Ein echtes bayerisches Maibaumfest haben die Weilheimer Freunde von Thomas Vidal zu dessen 50. Geburtstag in Byron Bay (Australien) gefeiert.
Maibaumfest
2 von 11
Das Geburtstagskind (Mitte) Thomas Vidal mit Frau Sybille, dessentwegen der Maibaum auf Reisen ging, rechts ein Bekannter.
Maibaumfest
3 von 11
Die Weilheimer Clique trägt den Maibaum zum Aufstellungsort.
Maibaumfest
4 von 11
Damit beim Aufstellen nichts schiefgeht, wird genau kontrolliert, dass der Maibaum gut in die Halterungen eingepasst ist.
Maibaumfest
5 von 11
Die Clique richtet den weiß-blauen Maibaum auf.
Maibaumfest
6 von 11
Hand aufs Herz legen (von links) Lisa Dreer, Sebastian deisenberger, Wolfgang Schmid, Jackl Dreer, Konstanze Popp-Schmid und Thomas Vidal beim Hissen der bayerischen Fahne.
Maibaumfest
7 von 11
Ein Wetterhahn sowie die Fahnen Bayerns und Australiens ragen ins unwirkliche Blau des australischen Himmels.
Maibaumfest
8 von 11
Zwei trauen sich: Wolfgang Schmid (links) und Sebastian Deisenberger, ehemaliger Trachtler, legen einen (nicht ganz synchronen) Plattler hin.

Zum 50. Geburtstag: Ein bayerisches Maibaumfest in Australien

Weilheim - Thomas Vidal aus Weilheim, der seit 20 Jahren in Australien lebt, hat zum 50. Geburtstag von seinen Freunden in der Heimat ein bayerisches Maibaumfest bekommen.

Rubriklistenbild: © Privat

Auch interessant