pollinger strasse

Noch ein Einbruch in Kellerabteil

Erneut wurde der Polizei in Weilheim ein Einbruch in ein Kellerabteil gemeldet, auch diesmal geschah die Tat in der Pollinger Straße 2, einer großen Wohnanlage.

Weilheim– .

„Die Tat dürfte im Zusammenhang mit weiteren Kellereinbrüchen in der gleichen Wohnanlage am letzten Wochenende stehen“, so Bernd Schewe, der stellvertretende Leiter der Polizei-Inspektion Weilheim. Die nun gemeldete Tat ereignete sich den Ermittlungen nach zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 17 Uhr. Ein Unbekannter war in dieser Zeit in das Kellerabteil eines Weilheimers (26) eingedrungen und entwendete dort verschiedene Werkzeuge und einen defekten Laptop. Der Wert der Beute liegt bei rund 900 Euro.  gre

Hinweise

auf den oder die Täter erbittet die Polizei Weilheim, Telefon 0881/6400.

Rubriklistenbild: © MZV-Archiv

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter
Schock für eine junge Frau in Peißenberg: Die 20-Jährige wurde am Donnerstagabend Opfer einer Attacke. Der Täter griff sie mit einem Messer an. Die Polizei konnte den …
Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter
Hilfe für die kleine Lotti - so erfolgreich war der Kronkorken-Aufruf
Über 41 Tonnen Kronkorken wurden bundesweit bei der Hilfsaktion für das schwerbehinderte Mädchen Lotti gesammelt. Allein 3,5 Tonnen brachte der Aufruf der Penzberger …
Hilfe für die kleine Lotti - so erfolgreich war der Kronkorken-Aufruf
Polling: Schlemmen wie in Südtirol
Südtiroler Atmosphäre in Polling? Die örtliche Weinbruderschaft macht das schon lange möglich – und feierte jetzt ihren 150. Dämmerschoppen.
Polling: Schlemmen wie in Südtirol
Weilheim: Rathaus ist erster Breitbandkunde
Die Weilheimer Stadtwerke stecken mitten im groß angelegten Breitbandausbau. Jetzt wurde der erste Kunde angeschlossen: das Rathaus. Die nächste Sparte steht in den …
Weilheim: Rathaus ist erster Breitbandkunde

Kommentare