Weilheim

Pandabär mit Herz macht Ärger

Weilheim - In einem Polizeibericht war von einem Pandabär mit Herz die Rede. Was dahinter steckt, lesen Sie hier. 

Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt zwischen Montag, 21. November, 7 Uhr und Donnerstag, 24. November, 14:20 Uhr hat ein Unbekannter ein schwarzes Graffiti an eine Garagenwand in der Weilheimer Ybelherstraße gesprüht. Dieses zeigt laut Polizei ein Bild, das einem Pandabär mit Herz ähnelt. 

Aber auch wenn Pandabären liebenswerte Wesen sind - das Graffiti muss beseitigt werden, und die Kosten schätzt die Polizei auf 250 Euro. 

Hinweise

nimmt die Polizeiinspektion Weilheim unter der Telefonnummer 0881/640-210 entgegen.

lvp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm
Peißenberg braucht mehr Wohnraum - aber soll der wirklich am BHS-Büroturm entstehen? Da ist der Bauausschuss geteilter Meinung.
Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm
Grundbesitzer leistet Widerstand
Laut Pollings Bürgermeisterin ist es reines Glück, dass auf der Ammerbrücke bei Oderding noch kein schwerer Unfall passiert ist. Felicitas Betz sieht Radfahrer und …
Grundbesitzer leistet Widerstand
„Platzverweis“ für verirrten Biber
Na sowas, da saß ein Biber doch glatt in der Altstadt und schaute sich Hochzeitsfotos im Schaufenster an. Zumindest, bis er entdeckt wurde.
„Platzverweis“ für verirrten Biber
Stadthalle: Bald auf und wieder zu
Wann eröffnet die runderneuerte Stadthalle? Die Penzberger müssen sich noch gedulden - es dauert noch ein wenig.
Stadthalle: Bald auf und wieder zu

Kommentare