1.400 Euro im Geldbeutel

Mann klaut Bedienung die Tageseinnahmen

  • schließen

Weilheim - Ein dreister Dieb hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einer Bedienung den Geldbeutel mit den gesamten Tageseinnahmen vom Tresen weg geklaut.

Eine 29-jährige Bedienung hat unvorsichtiger Weise ihren Geldbeutel für einen kurzen Moment auf dem Tresen liegen gelassen. Das hat anscheinend gereicht um einen dreisten Dieb in Versuchung zu führen. Die 29-Jährige war für einen kurzen Moment vor die Gaststätte in der Pöltnerstraße getreten, da war es schon passiert. 1.400 Euro - die Einnahmen eines Tages - sind nun verschwunden. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen zwei Uhr morgens.

Mehrere der 30 anwesenden Gäste konnten sich, als der Bedienung das Fehlen des Geldbeutels auffiel, an einen Schwarzen erinnern, der kurz zuvor die Gaststätte durch die Hintertür verlassen hatte.

Der Mann ist circa 22 Jahre alt, etwa 1,90 groß und hat eine athletische Figur. Zeugen konnten sich noch daran erinnern, dass er ein graues Tanktop mit einem grauen Sakko darüber trug.

Die Polizei Weilheim bittet unter Tel. 0881/6400 um Hinweise von Gästen oder Passanten, die den Mann gesehen haben.

Rubriklistenbild: © Westermann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Bei Sindelsdorf wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. Der Mann kam schwer verletzt ins Penzberger Krankenhaus.
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Auf die Räder, so heißt es ab dem 24. Juni wieder 21 Tage lang beim „Weilheimer Stadtradeln“
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Weil in den Schlafzimmern kein Platz für Doppelbetten ist, beantragten Käufer von Penthaus-Wohnungen in Weilheim eine Änderung: Die Dachterrasse soll kleiner werden, …
Stadt schafft Platz für Doppelbetten

Kommentare