+
Zu tief in zu viele Gläser geschaut  hatte der Radler.

Und dann wurde er renitent

Radler hatte  über  zwei Promille

Bei einer Fahndungsaktion stieß die Weilheimer Polizei am Montag auf einen Radler. Der war sturzbetrunken - und renitent. 

Weilheim – Bei einer Fahndungsaktion stieß die Weilheimer Polizei am Montag gegen 19 Uhr auf einen Radler (25), der betrunken auf dem Ammerdamm zwischen Badstraße und Pavillon unterwegs war. Ein Alkotest ergab laut Polizeibericht einen Wert von über zwei Promille. Der Weilheimer konnte seine Fahrt nicht mehr fortsetzen und wurde von den Beamten zur Blutentnahme mitgenommen.

Auf der Fahrt zur Dienststelle der Polizei am Meisteranger und auch dort wurde er laut Mitteilung der Polizei immer aggressiver. „Er musste gefesselt werden und zeigte starke Stimmungsschwankungen“, so die Polizei zum Verhalten des Mannes. Er habe zudem mehrfach die Polizisten beleidigt und bedroht. Der 25-Jährige muss sich nun nicht nur wegen Trunkenheit im Verkehr, sondern auch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.  gre

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendparlament beschließt eigenes Ende
Das Jugendparlament in Penzberg hat seine Auflösung beschlossen. Ganz begraben wurde das Jugendparlament aber auch nicht.
Jugendparlament beschließt eigenes Ende
Eberfinger Metzgerei „Heinzel“ schließt
Für Wurst und Fleisch müssen die Eberfinger in Zukunft woanders einkaufen: Die Metzgerei „Heinzel“ schließt zum Monatsende. Das bestätigte Eberfings Bürgermeister Georg …
Eberfinger Metzgerei „Heinzel“ schließt
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
„Absolut entsetzt“ war ein Paar über die Straßenverhältnisse auf der B 2 am Freitag - an jenem Tag, an dem zwei Schwestern bei einem schweren Unfall ihr Leben ließen. …
Schwestern sterben bei Unfall: So reagiert Behörde auf Vorwürfe
Gute Neuigkeiten für Eis-Fans: Weilheim bekommt beliebtes Café zurück
Es war eines der Cafés in Weilheim, seine Schließung ein Schreck für Eisliebhaber: Im November 2017 machte das Alpenkuss an der Pöltner Straße zu. Für alle Fans gibt es …
Gute Neuigkeiten für Eis-Fans: Weilheim bekommt beliebtes Café zurück

Kommentare