+
Bei der Grundsteinlegung für das „Tabaluga-Haus“ auf Gut Dietlhofen war Peter Maffay auch schon da. 

auf gut dietlhofen

Richtfest mit Peter Maffay

Am  Samstag, 2. September, findet auf Gut Dietlhofen  ab 13 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt. Anwesend   wird auch Rockstar Peter Maffay sein.  Dessen Stiftung baut dort ein „Tabaluga-Haus“. 

Weilheim – Gut Dietlhofen bei Weilheim hat eine bewegte Geschichte, Ende 2015 wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen. Damals kaufte Peter Maffay den rund 70 Hektar großen Gutshof im Norden der Stadt. Am Samstag, 2. September, findet dort ab 13 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt, bei dem der Rockstar anwesend sein wird.

Peter Maffay will für zehn bis 14 Kinder und Jugendliche, die traumatisiert sind oder einen schwierigen sozialen Hintergrund haben, einen Ort zu schaffen, an dem sie sich erholen und Urlaub machen können – und wo die Natur ihre therapeutische Wirkung entfalten kann. Am Samstag findet das offizielle Richtfest für das Weilheimer „Tabaluga-Haus“ statt, einer weiteren Einrichtung der Peter-Maffay-Stiftung für hilfebedürftige Kinder sowie deren Betreuerinnen und Betreuer. Das Haus soll ihnen einen geschützten Raum bieten und eine Auszeit ermöglichen, heißt es dazu in einer Mitteilung der Stiftung.

Das Programm am „Tag der offenen Tür“ ist vielfältig und wird von Peter Maffay und Albert Luppert, dem Geschäftsführer seiner Stiftung, um 13 Uhr offiziell eröffnet. Nach dem Richtfest, das gleich nach der Eröffnung gefeiert wird, wird Peter Maffay den neuen Multifunktionssportplatz einweihen und ein Spiel zwischen zwei F-Jugend-Fußballmannschaften aus der Region anstoßen. Ein Highlight verspricht die „Deutsche Fernsehlotterie“ für diesen Nachmittag auf Gut Dietlhofen: Eine Gruppe junger Leute, der sie einen Urlaub mit Musik-Camp im „Tabaluga-Haus“ am Maisinger See ermöglicht, präsentiert Peter Maffay ein Lied, das sie selbst erarbeitet hat.

Am „Tag der offenen Tür“ hat Gut Dietlhofen Angebote für Groß und Klein. Bei Gemüsefeld- und Hofführungen sowie bei Kutschfahrten können sich die Besucher laut Einladung der Stiftung einen Eindruck von Arbeit und Leben auf dem Anwesen verschaffen, auf dem eine biozertifizierte Viehzucht mit Bisons sowie Acker- und Gemüsebau in Kooperation mit Herzogsägmühle betrieben werden. Neben Schulaufführungen und der Vorstellung des Honigbienenprojekts gibt es eine Tombola, Speisen und Getränke – „und natürlich ganz viel Live-Musik“.

Der „Tag der offenen Tür“

beginnt um 13 Uhr und dauert bis 19 Uhr. Gut Dietlhofen ist mit dem Auto über die B 2 zu erreichen, zu Fuß und mit dem Rad über den Narbonner Ring.

gre

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Jede Menge „Theater“ im Theater
Seit 25 Jahren spielen die „Almdudler“ in Weilheim für den guten Zweck. Heuer bringen sie zum Jubiläum das Stück „Theater“ auf die Bretter des Weilheimer Stadttheaters. …
Jede Menge „Theater“ im Theater
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende
Roche in Penzberg ist mit 5949 Mitarbeitern nicht nur der größte Arbeitgeber im Landkreis. Auch 288 Azubis lernen derzeit beim Biotech-Konzern. Tendenz steigend. …
Roche in Penzberg: Platz für bis zu 400 Auszubildende
Nicht wundern! Bundeswehr übt in den kommenden Tagen
Falls Sie am Montag und in den darauffolgenden Tagen Bundeswehrler im Einsatz in der Region beobachten, nicht wundern: Die Bundeswehr übt mal wieder. Wo genau, lesen Sie …
Nicht wundern! Bundeswehr übt in den kommenden Tagen

Kommentare