Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
1 von 16
Alle Geehrten auf einem Bild. Vorn v.l. Bürgermeister Markus Loth, Sportreferent Tillman Wahlefeld und FSG-Schützenmeister Sebastian Ferchl, der "Hausherr" der Schießstätte.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
2 von 16
Immer eine große Gruppe: die BMX-Fahrer des MC Weilheim, die in ganz Deutschland und auch darüber hinaus unterwegs sind.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
3 von 16
Zielsicher: die Schützen der FSG Weilheim.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
4 von 16
Ein echter Weltmeister: Florian Schambeck, der den Titel im Modellflug der Klasse SLS-GPS-Triangle holte.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
5 von 16
Ausgezeichnet: die Seniorenschwimmerinnen des TSV Weilheim.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
6 von 16
Geehrt: Schütze Philipp Mößmer.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
7 von 16
Erklärte seine Disziplin: Speedwayfahrer Dennis Helfer, der die süddeutsche Bahnmeisterschaft gewann.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
8 von 16
Gratulation zum "Sportler des Jahres": (v.l.) Bürgermeister Markus Loth, Dirk Helbig (Sparda-Bank), Max Halbritter (vom Gewinner Post SV Weilheim), Philipp Mößmer (Schütze, Sportler des Jahres 2015) und Tillman Wahlefeld (Sportreferent).

Weilheim

Sportler-Ehrung in Weilheim: Die Bilder

  • schließen

71 Einzel- und Mannschaftsathleten wurden bei der 25. Sportlerehrung der Stadt Weilheim in der Schießstätte geehrt. Es gab Urkunden und Plaketten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM
Diese Frauen aus der Region Weilheim wollen tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus der Region Weilheim brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus der Region Weilheim wollen tz-Wiesn-Madl werden
Weilheim
Ein Fest von einem Oberstadtlerfest
Besser geht‘s nicht: Das  Oberstadtlerfest lockte auch diesmal tausende Besucher an.  Bis in die Nacht hinein gab es am Samstag Musik, Action und Schmankerl. 
Ein Fest von einem Oberstadtlerfest
WM
Großbrand auf Bauernhof
Einem Großbrand zum Opfer gefallen ist am Donnerstagnachmittag die an das Wohnhaus angebaute Tenne eines Bauernhofes in Etting.  Über  200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, …
Großbrand auf Bauernhof
Seeshaupt
Viel Lob für die Feuerwehr zum 140-Jährigen
Die Bereitschaft, die Freizeit für die Allgemeinheit zu opfern und bei Einsätzen auch vor gefährlichen Situationen nicht zurückzuschrecken, zog sich wie ein roter Faden …
Viel Lob für die Feuerwehr zum 140-Jährigen

Kommentare