Thüringen plant riskante Corona-Wende: Bayern reagiert „entsetzt“ - doch jetzt zieht weiteres Bundesland nach

Thüringen plant riskante Corona-Wende: Bayern reagiert „entsetzt“ - doch jetzt zieht weiteres Bundesland nach
+
Symbolbild

Am Freitagmorgen 

Sturmtief naht: BRB rechnet mit Behinderungen im Bahnverkehr

  • schließen

Das Sturmtief „Bianca“ kann laut einer Mitteilung der Bayerischen Regional-Bahn (BRB) zu Einschränkungen des Zugverkehrs führen.

Landkreis - Erste Fahrten am Freitag starten als Erkundungsfahrten. Die ersten regulären Fahrten fallen somit aus und werden durch Busse ersetzt. Eine Verzögerung bei den Erkundungsfahrten ist möglich. Fahrgäste werden gebeten, sich vor der Fahrt zu informieren, ob diese stattfindet. Alle Infos zu Einschränkungen und Ersatzverkehren erhalten Fahrgäste auf der Webseite www.meridian-bob-brb.de, in der App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sowie auch unter www.bahn.de und im DB Navigator.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unermüdliche Mahner für den Frieden
Sein 125-jähriges Bestehen feiert der Veteranen- und Kameradschaftsverein Habach in diesem Jahr. Die geplante Jubiläumsfeier im Juni wird zwar wegen der Corona-Pandemie …
Unermüdliche Mahner für den Frieden
Wenn Menschen mit Hörproblemen Hilfe brauchen
Sören Gericke weiß aus eigener Erfahrung um die Probleme von Menschen mit Hörbehinderung: Der Leiter der Informations- und Servicestelle für Betroffene in Weilheim ist …
Wenn Menschen mit Hörproblemen Hilfe brauchen
Polizeiarbeit in Corona-Zeiten: Maskenkontrolle statt Schlägerei-Einsatz
Weniger Unfälle und Diebstähle, dafür mehr Kontrollen: Für die Polizei hat sich die Arbeit in Corona-Zeiten verändert. Drei Polizeichefs aus dem Landkreis ziehen eine …
Polizeiarbeit in Corona-Zeiten: Maskenkontrolle statt Schlägerei-Einsatz
Gewittersturm fegt über den Landkreis Weilheim-Schongau
Ein kurzer, heftiger Gewittersturm hat am Samstagnachmittag auch im Landkreis Weilheim-Schongau für eine Reihe von Einsätzen von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk …
Gewittersturm fegt über den Landkreis Weilheim-Schongau

Kommentare