+
Brannte lichterloh: die Thujenhecke, die bei Gartenarbeiten in Brand geraten war. 

Weilheim 

Thujenhecke fängt Feuer

Weithin zu sehen war eine Rauchsäule in der Oberammergauer Straße in Weilheim.

Weilheim –   Dort hatte am Freitag gegen Mittag eine Thujenhecke Feuer gefangen. Laut Auskunft der Polizei Weilheim hatte ein Mann (73) mit einem Abflammgerät Unkraut vernicht. Dabei fing die Hecke Feuer. Nachdem eigene und Löschversuche von Nachbarn mit Gartenschläuchen gescheitert waren, erreichte um 12.42 Uhr die Feuerwehr die Meldung, dass in dem Wohngebiet eine Hecke „in voller Ausdehnung“ brenne, so Stefan Herbst, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim. Die 14 Einsatzkräfte konnten den Brand laut Herbst zügig löschen und ein Übergreifen auf den Carport und das Wohnhaus verhindern. Die Hecke wurde auf eine Länge von 15 Metern vernichtet, der Einsatz war nach einer knappen Stunde beendet. Laut Polizei liegt der Schaden bei rund 3000 Euro.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spielmannszug feiert mit „Spider Murphy Gang“
Nächstes Jahr feiert der Bergknappen-, Spielmanns- und Fanfarenzug aus Peißenberg sein 60-jähriges. Mit dabei ist die „Spider Murphy Gang“. Zudem hat der Verein das …
Spielmannszug feiert mit „Spider Murphy Gang“
6000 Weilheimer wählten schon vorher
Nichts geht mehr, das gilt am Sonntag um 18 Uhr, wenn die Türen der elf Weilheimer Wahllokale schließen. Für die rund 160 Wahlhelfer heißt es dann: zählen, zählen, …
6000 Weilheimer wählten schon vorher
440 PS werben für  Gott
Ein US-Truck mitten am Kirchplatz: Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Weilheim holte den 440 PS starken und 17 Meter langen Lastwagen namens „Lifeliner“ nach Weilheim
440 PS werben für  Gott
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Weilheim-Schongau
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Weilheim-Schongau und seinen Gemeinden? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Weilheim-Schongau

Kommentare