Symbolbild: dpa

An der Schützenstrasse in Weilheim

Unbekannte werfen Rad von Brücke

  • schließen

Das hätte böse enden können: Unbekannte haben am Freitag gegen 22.30 Uhr in Weilheim ein Damenrad von der Brücke über die Schützenstraße auf die darunter befindliche Fahrbahn geworfen.

Weilheim – Der Vorfall ereignete sich laut Polizei unmittelbar, nachdem ein Weiheimer (52) mit seinem Auto die Stelle passiert hatte. Der Autofahrer kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Die Polizei sucht nach dem Unbekannten, gegen den sie wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Sie bittet dazu um Hinweise (Telefon 0881/6400).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Fünfmal in Folge haben die Basketballer des TSV Weilheim in der Bayernliga gewonnen. Jetzt soll gegen Unterhaching ein weiterer Sieg folgen.
Weilheim will das halbe Dutzend vollmachen
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Ausgerechnet bei der Jugendverkehrsschule der Polizei in Peißenberg ist ein betrunkener Handwerker aus Schongau vorgefahren. 
Betrunkener fuhr bei Verkehrsschule vor
Eismärchen wird zur Disco
Eisdisco und Jupa-Party - das erwartet die Besucher des „Eismärchens“ in Penzberg am Samstag.
Eismärchen wird zur Disco

Kommentare