+
Zu Problemen mit Schnee  kam es im ganzen Landkreis, das Foto entstand im Schongauer Land, wo es besonders schlimm war. 

Chaos  im   Landkreis 

Schneesturm legt Verkehr lahm

Wegen des Schneesturms, der Freitagabend   ab 17 Uhr über den Landkreis fegte, kam es im Raum Weilheim/Penzberg zu zahlreichen Unfällen und Verkehrsbehinderungen.

Weilheim / Penzberg -   Laut Auskunft der Polizei Weilheim passierten in ihrem Dienstgebiet zwischen 17 Uhr und 17.50 Uhr neun Unfälle, kleine „Ausrutscher“ sind dabei nicht mitgerechnet. . Der schwerste Unfall ereignete sich auf der Verbindungsstraße Marnbach-Antdorf auf Höhe Hohenkasten. Dort prallte kurz nach 17 Uhr eine Frau mit ihrem Auto gegen einen Baum, sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Im Penzberger Stadtgebiet kam es zu zwei kleineren Unfällen, verletzt wurde dabei niemand.  An den Steigungen Richtung Wessobrunn, Hohenpeißenberg sowie bei Habach und Polling hingen zahlreiche Autos und vor allem Lastwagen fest. Am Böbinger Berg rutschte ein Bus gegen eine Leitplanke. Zahllreiche Feuerwehren waren im Einsatz, um Unfallstellen zu sichern und Unterstützung zu  leisten.     gre

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Zwischen Weilheim und Huglfing verkehren keine Züge mehr. Der Grund ist ein Schienenbruch bei Polling, den ein Anwohner entdeckt hat. Die Strecke stand bis zum frühen …
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Eine Autofahrerin ist am Freitag auf der Ortsumfahrung Peißenberg unterwegs gewesen. Auf ihrer Fahrt kam ihr nicht nur ein Kleintransporter entgegen - sondern auch ein …
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
„Jetzt erst recht“ in die „Rigi Rutsch‘n“
Allen Unkenrufen zum Trotz: Es gibt noch Orte, von denen aus der Badebus zur „Rigi Rutsch’n“ fährt. Er hält etwa in Eberfing, Etting, Polling und Oderding.
„Jetzt erst recht“ in die „Rigi Rutsch‘n“
Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter
Schock für eine junge Frau in Peißenberg: Die 20-Jährige wurde am Donnerstagabend Opfer einer Attacke. Der Täter griff sie mit einem Messer an. Die Polizei konnte den …
Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter

Kommentare