Zahlreiche Verletzte bei Unruhen am Tempelberg

Zahlreiche Verletzte bei Unruhen am Tempelberg
+
"O'zapft is": Bürgermeister Markus Loth (3.v.r.) mit (v.l.) Marion Zierer (Organisatorin/Schausteller), Michael Heinzle ("Spaten-Löwenbräu GmbH"), Festwirt Peter Schöniger, Gerhard Trautinger (Volksfestreferent der Stadt) und Ingo Remesch (Stadtrat). 

Weilheimer Volksfest ist eröffnet

Großer Andrang schon vor dem Bieranstich

  • schließen

Weilheim - Schon ehe Bürgermeister Markus Loth "O'zapft is" verkündete, herrschte auf dem Volksfest am Donnerstag ausgesprochen reger Betrieb.

Plätze an den Biertischen im Freien waren schon vor der offiziellen Eröffnung begehrt - genauso wie solche im Autoscooter und im Kinderkarussell. Beim Bieranstich nach dem Festzug benötigte Bürgermeister Loth nur zwei routiniert wirkende Schläge, bis das Bier aus dem Zapfhahn floss. Für diese Zeremonie hatte Loth eine Schürze und einen Zapfhahn überreicht bekommen, die beide mit seinem Namen versehen sind. 22 Schausteller sind noch bis Pfingstmontag, 16. Mai, auf dem Festplatz an der Stadthalle dabei. Im Bierzelt ist Platz für rund 1800 Besucher. Etwa 750 Zuschauer verfolgten dort vor der Volksfest-Eröffnung teils hochklassige Boxkämpfe.  Der TSV Peißenberg gewann gegen Hertha BSC Berlin mit 12:8.

Weilheim: Bilder vom Volksfest

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Brandgeruch an der Rothwiese in Penzberg: Die Feuerwehr rückte am Donnerstag kurz nach Mittag aus. 
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Iffeldorf: Dieb greift ins Auto
Ein Unbekannter hat in Iffeldorf mehrere Gegenstände aus einem Pkw geklaut - das Auto war nicht abgesperrt.
Iffeldorf: Dieb greift ins Auto
Frau (42) wollte Wodka stehlen
Peißenberg - Sie hatte eine Flasche Wodka in ihre Jackentasche gesteckt und wollte den Laden verlassen. Doch den Mitarbeitern eines Discounters in Peißenberg fiel das …
Frau (42) wollte Wodka stehlen
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
„Jetzt beginnen die ganz großen Ferien für Sie, Herr Cedzich!“ Mit diesen Worten hat Weilheims dritte Bürgermeisterin, Angelika Flock, in einer Rede den langjährigen …
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet

Kommentare