„Vodafone“ bietet 200 Mbit/Sekunde

Glasfaser für 9300 Haushalte in Weilheim

  • schließen

Kabel-Kunden  können in Weilheim  in den Genuss von   Internet mit einer Geschwindigkeit von 200 Mbit/Sekunde  kommen. „Vodafone“ baut sein Netz aus.

Weilheim – Einen Acht-Gigabyte-Film in HD-Qualität in sechs Minuten aus dem Internet laden, ein „You Tube“-Video mit 80 Megabyte und einer Länge von zehn Minuten nach drei Sekunden ansehen: Das ist mit dem „Vodafone“-Anschluss möglich, mit dem die Kunden mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde surfen können. Ab sofort bietet „Vodafone“ laut einer Pressemitteilung diese Möglichkeit auch den rund 9300 Haushalten in Weilheim an, die ans Kabel-Glasfasernetz des Unternehmens angeschlossen sind. Die erste Stufe beim Ausbau des Kabel-Glasfasernetzes sei beendet.

Bis spätestens Ende 2020 will „Vodafone“ dann sein gesamtes Kabelnetz auch in Weilheim auf neue Spitzengeschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde aufrüsten. Kabelkunden, die sich jetzt für die aktuelle Breitbandgeschwindigkeit von bis zu 200 Megabit/Sekunde entschieden, profitierten auf Wunsch dann automatisch vom künftigen Gigabit-Netz, ließ das Unternehmen jetzt verlauten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020: CSU: Orawetz tritt 2020 nicht mehr an
Die Veranstaltung war fast zu Ende, da wartete Angelika Flock mit einer überraschenden Nachricht auf: Die langjährige Stadträtin Uta Orawetz tritt zur Kommunalwahl nicht …
Kommunalwahl 2020: CSU: Orawetz tritt 2020 nicht mehr an
Streit läuft aus dem Ruder: Rottenbucher stößt Frau vor Auto - Fahrerin reagiert geistesgegenwärtig
Ein 31-jähriger Rottenbucher soll am Montag gegen 19 Uhr eine ihm bekannte Weilheimerin vor ein fahrendes Auto gestoßen haben. Die Fahrerin reagierte geistesgegenwärtig.
Streit läuft aus dem Ruder: Rottenbucher stößt Frau vor Auto - Fahrerin reagiert geistesgegenwärtig
Nachwuchs-Fußballer drehen mit Thomas Müller: In Video stehlen sie dem FC Bayern-Star die Show
Da wird selbst FC Bayern-Star Thomas Müller zum Nebendarsteller: Einige Jugendfußballer des TSV Pähl sind zurzeit in aller Munde – als die heimlichen „Stars“ im neuen …
Nachwuchs-Fußballer drehen mit Thomas Müller: In Video stehlen sie dem FC Bayern-Star die Show
Hoher Gast: Bundespräsident besucht Moschee in Penzberg
Penzberg bekommt hohen Besuch: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Penzberger Moschee. Danach trägt er sich ins Goldene Buch der Stadt ein.
Hoher Gast: Bundespräsident besucht Moschee in Penzberg

Kommentare