+
Bei den Abiturprüfungen der BOS und FOS kommt es in der Jahnhalle ausnahmsweise mal nicht aufkörperliche, sondern geistige Anstrengung an.

Weilheim

Für's Abi wird in der Jahnhalle geschwitzt

  • schließen

Weilheim - Zwei Prüfungen haben sie schon hinter sich, weitere folgen. Die Schüler der BOS und FOS in Weilheim stecken gerade mitten drin im Abistress.

Treffpunkt „Jahnhalle“ heißt es gerade für die 12. und 13. Klassen der Fachober- und Berufsoberschule Weilheim. Bis Freitag absolvieren 339 Schülerinnen und Schüler die schriftlichen Abschlussprüfungen zum Erwerb des Fachabiturs oder Abiturs.

Am Montag ging es mit dem Fach „Deutsch“ los, am Dienstag war Mathematik zu absolvieren und am Donnerstag werden die jungen Leute – je nach Zweig – in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, Pädagogik und Psychologie oder Physik geprüft. Am Freitag schließen die schriftlichen Prüfungen in Englisch ab, die mündlichen erfolgen vom 28. bis 30. Juni. Am 8. Juli ist dann Abifeier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Die Polizei sucht nach wie vor nach den Tätern, die einen jungen Mann aus dem Raum Schongau am Sonntag vor der Discothek „Neuraum“ niedergestochen haben. Mehr Details …
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Metall war Mangelware im Ersten Weltkrieg.  Damals mussten auch die meisten Glocken  der Kirche Maria Himmelfahrt abgeliefert werden.  
Als Kirchenglocken zu Waffen und Munition wurden
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Die „Sparkasse Oberland“ baut 50 Vollzeitstellen ab. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Josef Koch auf Anfrage. Er trat zugleich vehement Gerüchten entgegen, wonach …
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Nächster Teil der „Weilheimer Lesepause am Kirchplatz“ .  Diesmal begeisterte Richard Oehmann große und kleine Zuhörer mit Texten und Liedern.
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig

Kommentare