Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen

Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen
+
Eine Elfjährige ist in Weilheim bei einem Radunfall schwer verletzt worden - hier ein Symbolbild.

Die Polizei meldet

Bub passt nicht richtig auf - deswegen muss eine Elfjährige ins Krankenhaus

Bei einem Unfall in Weilheim ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr ein Kind schwer verletzt worden.

Weilheim – Eine 51-jährige Weilheimerin hatte nach Angaben der Polizeiinspektion ihr Auto in der Kanalstraße am rechten Fahrbahnrand angehalten, um ihren zehnjährigen Sohn auf der Beifahrerseite aussteigen zu lassen.

Auf einmal kommt ein Mädchen angeradelt

In diesem Moment habe sich von hinten eine elfjährige Radfahrerin auf dem Gehweg genähert und sei mit ihrem Fahrrad gegen die Kante der Beifahrertür geprallt, schreibt die Polizei weiter. Dadurch kam das Mädchen zu Sturz und verletzte sich so schwer, dass es ins Krankenhaus Starnberg eingeliefert wurde. Am Auto entstand dabei ein Sachschaden von rund 1000 Euro, am Fahrrad ein Schaden von 50 Euro.

Lesen Sie auch: Unfall mit Neuwagen auf B2: BMW kracht gegen Gülle-Anhänger - Fahrer eingeklemmt

Lesen Sie auch: Auto rutscht bei Untersöchering in Schulbus - der war zum Glück leer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gmünder Hof bei Weilheim öffnet seine Türen
Bei einem „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie stellt der Verein „Brücke Oberland“ am kommenden Samstag den Gmünder Hof vor. Von 10 bis 17 Uhr können sich …
Gmünder Hof bei Weilheim öffnet seine Türen
Zur besten Sendezeit: Böbings Schafe fordern Joko und Klaas
Dass seine Schafe einmal zur besten Sendezeit einen Fernsehauftritt haben würden, hätte sich der Böbinger Josef Pirchmoser im Traum nicht einfallen lassen: Am 15. …
Zur besten Sendezeit: Böbings Schafe fordern Joko und Klaas
570 Bürger wollen Ausrufung des Klima-Notstands in Weilheim
570 Weilheimer Bürger wollen, dass in ihrer Heimatstadt der Klima-Notstand ausgerufen wird. Die Unterschriften wurden Bürgermeister Markus Loth übergeben. 
570 Bürger wollen Ausrufung des Klima-Notstands in Weilheim
Kleingarten-Verbote erweitert - über Breitfilz-Zukunft herrscht weiterhin Unklarheit
Die Stadt Penzberg erweitert die seit Juli in der Kleingartenanlage Breitfilz geltenden Verbote auf die Parzellen im sogenannten Gleisdreieck. Wie es in den …
Kleingarten-Verbote erweitert - über Breitfilz-Zukunft herrscht weiterhin Unklarheit

Kommentare