1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Weilheim

Große Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ausgerechnet am Mittwoch, wo alle das WM-Spiel der Deutschen gegen Südkorea schauen wollten, musste am Weilheimer Bahnhof eine Weltkriegsbombe entschärft werden.

Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
1 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder
Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
2 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder
Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
3 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder
Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
4 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder
Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
5 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder
Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.
6 / 6Evakuierung in Weilheim nach dem Fund einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg. © Ralf Ruder

Auch interessant

Kommentare