+
Pünktlich zurück, um den Eheleuten zu gratulieren, waren die Einsatzkräfte der Weilheimer Feuerwehr.

Einsatz duldete keinen Aufschub

Feuerwehr-Hochzeit mit Hindernissen - Überraschung nach Trauung beinahe geplatzt 

  • schließen

14 Kameraden der Weilheimer Feuerwehr wollten ein frisch vermähltes Paar nach dem Standesamt gebührend empfangen. Doch beinahe wäre daraus nichts geworden. 

Weilheim – Ein sehr erfreulicher Termin stand in der vergangenen Woche für die Freiwillige Feuerwehr Weilheim im Terminkalender: Feuerwehrler Florian Zimmermann gab seiner Freundin Tina auf dem Standesamt das Ja-Wort. Insgesamt 14 Kameraden machten sich bereit, nach der Trauung in Uniform für das frisch vermählten Paar Spalier zu stehen – doch beinahe wäre daraus nichts geworden.

Als die Männer bereits mit den Vorbereitungen für den „äußerst erfreulichen planbaren Einsatz“ beschäftigt waren, so schreibt die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite, erreichte sie eine Meldung, die keinen Aufschub duldete: Sie wurden zu einer dringenden Wohnungsöffnung in die Wessobrunner Straße gerufen.

Feuerwehr-Kommandant Konrad Bischel erzählt: Öfter Einsätze zu ungünstigen Zeitpunkten

Am Einsatzort angekommen, trafen die acht ausgerückten Feuerwehrleute allerdings schon auf die Polizei – die die Türe bereits geöffnet hatte. „Hätte es länger gedauert, wäre es schon doof gewesen. Dann wären wir die Hochzeit von Florian und seiner Tina wohl verpasst“, so Kommandant Konrad Bischel.

Dass die Feuerwehrleute auch zu ungünstigen Zeitpunkten alarmierten werden, passiert nicht selten. „Das Risiko besteht natürlich immer“, sagt Bischel, „wenn es bei uns Feierlichkeiten gibt, ist es tatsächlich eher ungewöhnlich, wenn es keinen Alarm gibt.“

Das könnte Sie auch interessieren: Seltenes Jubiläum: Baudrexls feiern Eiserne Hochzeit.

Feuerwehrleute schaffen es pünktlich zurück zum Standesamt

In diesem Fall ist alles gut gegangen. Nach dem Einsatz an der Wessobrunner Straße schafften es die Aktiven pünktlich zurück zum Standesamt, um dem Paar zu gratulieren – und es, so ist es Tradition, mit Regenschirm durch einen Regenschauer aus dem Schlauch laufen zu lassen. „Wir wünschen den Beiden alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg, gerne verbunden mit vielen Nachwuchsfeuerwehrlern“, beglückwünschten die Kameraden die Eheleute anschließend noch auf Facebook.

nema

Lesen Sie auch:  Blitzschlag lässt Weilheim beben - Weilheimer Feuerwehr rückt wegen „Schmorgeruchs“ aus. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Mutter und Kind stecken anderthalb Stunden in Aufzug fest - „Höchste Zeit, dass die Bahn reagiert“
Die Aufzüge am Bahnhof Weilheim gelten inzwischen als Risiko-Gebiet. Mehrmals musste die Feuerwehr zuletzt Menschen aus ihnen retten - nun eine Mutter und ihren kleinen …
Mutter und Kind stecken anderthalb Stunden in Aufzug fest - „Höchste Zeit, dass die Bahn reagiert“
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Beratungsgespräch: Adipositas (k)ein Thema am Christkindlmarkt
Der Christkindlmarkt in Weilheim ist in vollem Gange, und die Krankenhaus GmbH steht dort mit ihrem Stand für Informationen bereit. Am Donnerstag wurden dort Gespräche …
Beratungsgespräch: Adipositas (k)ein Thema am Christkindlmarkt

Kommentare