1 von 14
Nachdem die Jungs anfingen, eine Schneefrau zu bauen, haben wir Mädels einen Schneemann dazugebaut“, so Veronika Zöbele (21) über das Schneemann-Paar in Oppenried bei Seeshaupt. Mit Zöbele aktiv waren Simon Waibel (22), Markus Leininger (23), Anna Greinwald (20) und Franziska Schwaiger (21).
2 von 14
Eine ganze Schneemann-Familie bauten Samira (11, links) und Anna (9) aus Peißenberg. Fotografiert wurden sie von Annas Mutter Katharina Schwaller.
3 von 14
Neben einem Schneemann entstand im Garten der Familie Sturma-Kirschfink in Weilheim sogar auch noch eine Schneebar. Als das Schneechaos herrschte, waren Vera Sturma-Kirschfink, ihr Mann Claus Sturma und Tochter Karoline Kirschfink (Bild) statt in der Arbeit oder in der Uni zu Hause und nutzten die Zeit für ihre „Schnee-Projekte“.
4 von 14
Cool ist dieser Schneemann von Magdalena Graf (12) aus Fischen in zweierlei Hinsicht: nicht nur weil er – wie es sich von selbst versteht – aus kaltem Schnee ist, sondern auch wegen seiner Kappe und Sonnenbrille.
5 von 14
„Die künstlerische Leitung und fast die komplette Ausführung“ bei diesem „Schneemann-Projekt“ oblag Carlotta (7) aus München, als sie in Weilheim ihre Oma besuchte. Das schrieb uns Leserin Sonja Veit.
6 von 14
Kein Wunder, dass dieser Schneemann so fröhlich ist – er hat ja einen Hund als Begleiter. András Seeber schickte dieses Foto an den „Penzberger Merkur“.
7 von 14
Einen schulfreien Vormittag hat Abiturient Sven Krieg (17) aus Weilheim fürs Schneemannbauen genutzt.
8 von 14
Auch an diesem netten Schneemann hat die Natur mitgebaut: Vervollkommnet wurde er von Sabine Rödig und ihrem Sohn Simon (15) aus Penzberg.

Heute ist Welttag des Schneemanns

Schneemann-Parade: Das sind die besten Fotos unserer Leser

Nachdem die weißen Flocken in großen Mengen vom Himmel gefallen waren, konnte es auch im Landkreis Weilheim-Schongau endlich losgehen: das Schneemannbauen. Unsere Leser haben fleißig fotografiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Peißenberg
„Gardetreffen“ in der Tiefstollenhalle: Die schönsten Bilder
Prächtige Kostüme, schillernde Farben und akrobatisches Können: 28 Tanzgruppen waren beim „Peißenberger Gardetreffen“ zu sehen. 
„Gardetreffen“ in der Tiefstollenhalle: Die schönsten Bilder
Habach
Großeinsatz in der Nacht: Lagerhalle steht in Flammen
In der Nacht auf Mittwoch ist in Dürnhausen eine Lagerhalle komplett abgebrannt. Kälte und Schnee erschwerten den Einsatz der Feuerwehr.
Großeinsatz in der Nacht: Lagerhalle steht in Flammen
Weilheim
Bilder vom „Hochschulforum“
Entscheidungshilfe für die Zeit nach dem Schulabschluss bekamen angehende Abiturienten aus der Region beim „Hochschulforum“ in der Weilheimer Stadthalle. 
Bilder vom „Hochschulforum“