1 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend gutgehen.
2 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend in netten Runden gutgehen.
3 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend in netten Runden gutgehen.
4 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend gutgehen.
5 von 33
Wie ein großes Klassentreffen mutete die Eröffnung der Französischen Woche an, denn die Vetreter von Narbonne und Weilheim (in der Mitte Evelyne Rapinat und Markus Loth) kennen sich oft schon seit Jahren.
6 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend in netten Runden gutgehen.
7 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend gutgehen.
8 von 33
Die zahlreichen Gäste ließen es sich am ersten Abend gutgehen.

Weilheim

Französische Woche: Bilder vom 1. Tag

  • schließen

Beste Stimmung herrschte zur Eröffnung der Französischen Woche. Evelyne Rapinat, Vize-Bürgermeisterin von Narbonne, sagte: „Ich bin ein Weilheimer.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

WM
Haus am See: Impressionen
Ab 1. März ist die lange Wartezeit um. Das "Haus am See" in Seeshaupt öffnet seine Türen und lädt seine Gäste zu kulinarischen Köstlichkeiten bei malerischem Seeblick …
Haus am See: Impressionen
DLR-Station gelingt wichtiger Erstkontakt
Die DLR-Bodenstation Weilheim hat bei Satellitenstarts schon oft eine wichtige Rolle gespielt. Auch beim Start von „PAZ“ war ihre Expertise gefragt. 
DLR-Station gelingt wichtiger Erstkontakt
Pläne für „Berger Au“ stoßen auf Skepsis
Auf Wunsch der Gemeinde sollen in Oberhausen elf Parzellen für Wohnhäuser entstehen. Dazu gab es vor kurzem Bodenuntersuchungen.
Pläne für „Berger Au“ stoßen auf Skepsis
Kräftige Männer, kräftige Finger
Alljährlich ermitteln die Fingerhakler vom Ammergau ihre Besten. Heuer maßen 57 Akteure in Peißenberg ihre Kräfte.
Kräftige Männer, kräftige Finger

Kommentare