Feuerwehreinsatz

Balkon fängt Feuer: Brandherd herausgefunden - Ermittlungen dauern an

  • schließen

Aus noch ungeklärten Gründen fing am Donnerstagnachmittag die Balkonbrüstung einer Wohnung an der Seeshaupter Straße in Marnbach Feuer.

Update: Wie die Polizei mitteilt, brach der Brand an einem Blumenkasten aus und griff dann auf den Balkon über. Die Feuerwehr Marnbach war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Ermittlungen zur Ursache dauern noch an.

Ursprünglicher Artikel:

Marnbach - Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Wie Weilheims Kommandant Konrad Bischel auf Anfrage der Heimatzeitung berichtete, hatte die Brüstung einer Wohnung an der Seeshaupter Straße in Marnbach Feuer gefangen. „Als die Kameraden aus Marnbach am Brandort eintrafen, hatten die Bewohner den Brand allerdings bereits weitestgehend selbst gelöscht“, sagte Bischel weiter. Daher drehten die Weilheimer gleich wieder um und fuhren zurück ins Depot, die Marnbacher prüften genau, ob wirklich keine Gefahr mehr besteht. Ersten Schätzungen zufolge entstand an der Balkonbrüstung ein Schaden von rund 2000 Euro, verletzt wurde niemand. Über die Brandursache ist bislang noch nichts bekannt. 

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Werk in Penzberg: Roche pendelt mit Raffael
Kunst trifft Naturwissenschaft: Im Penzberger Roche-Werk hängt „Raffaels Pendel“ mitten im neuen Laborkomplex. Der Künstler vereint Hightech und Antike.
Werk in Penzberg: Roche pendelt mit Raffael
Am Herd mit Regina Schropp (Bayernpartei): „Babys in der Krippe finde ich schlimm“
Beim Essen lernt man die Menschen gut kennen, heißt es. Das haben wir uns zu Herzen genommen und die zwölf Direktkandidaten für die Landtagswahl aus dem Stimmkreis …
Am Herd mit Regina Schropp (Bayernpartei): „Babys in der Krippe finde ich schlimm“
Beim „StadtLesen“ herrschte Spannung - trotz Straßenlärms
Beim Penzberger „StadtLesen“ entführte Krimiautorin Inge Löhnig auf dem Stadtplatz in eine Welt voller Niedertracht und Rache.
Beim „StadtLesen“ herrschte Spannung - trotz Straßenlärms
Am Fußballplatz: Unbekannter belästigt mehrere Kinder - Polizei sucht Zeugen
Ein „verdächtiger Vorfall“, wie sie es selbst bezeichnet, beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei Weilheim: Ein Unbekannter hat auf einem Fußballplatz engen körperlichen …
Am Fußballplatz: Unbekannter belästigt mehrere Kinder - Polizei sucht Zeugen

Kommentare