Weilheim

Radlerin bei Unfall leicht verletzt

  • schließen

Weilheim - Eine Radlerin (38) aus Weilheim ist bei einem Unfall am Donnerstag leicht verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus.

Laut Polizei befuhr ein 32-Jähriger aus Bad Waldsee am Donnerstag gegen 14.40 Uhr mit seinem Fahrzeuggespann, bestehend aus Laster und Anhänger, die Obere Stadt in Richtung Rathauskreuzung. Zur selben Zeit befuhr eine 38-jährige Weilheimerin dieselbe Strecke mit ihrem Fahrrad. Als die Weilheimerin bei einer Lücke der am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge nach rechts fuhr, um Platz zu machen,  wurde sie von dem Laster-Gespann überholt. Nach dem Ende der Lücke wollte die Radfahrerin wieder links an einem geparkten Auto vorbeifahren, übersah dabei jedoch, dass sich der Anhänger des Lkw-Gespanns bereits neben ihr befand. Sie stieß mit dem Anhänger zusammen und stürzte zu Boden.

Die Weilheimerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Weilheim gebracht. Bei dem Sturz prallte das Fahrrad auch noch gegen einen geparkten Wagen. Am Fahrrad und am Auto entstand jeweils ein Schaden in Höhe von rund 150 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Penzbergs Nein: Polizeipräsidium verteidigt Sicherheitswacht
Es war in Penzberg ein knappes Nein zur Sicherheitswacht. Nun hat das Polizeipräsidium auf die Argumente der Gegner reagiert.
Nach Penzbergs Nein: Polizeipräsidium verteidigt Sicherheitswacht
Weilheim freut sich über einen Rückkehrer
Zu einem überraschenden Comeback kam es beim Auswärtsspiel der Weilheimer Basketballer beim SB Rosenheim II.
Weilheim freut sich über einen Rückkehrer
Braunvieh soll  höheren  Stellenwert  erhalten
Das Braunvieh, das  vom Fleckvieh mehr und mehr verdrängt wurde,  soll   wieder mehr zu Ehren kommen. Denn es hat durchaus auch seine Vorzüge. 
Braunvieh soll  höheren  Stellenwert  erhalten
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Am Freitag kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen im Landkreis Weilheim-Schongau. Drei Menschen fanden hier den Tod, darunter auch zwei Schwestern im Altern von erst …
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben

Kommentare