1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Weilheim

Radfahrer attackiert Rettungskräfte nach Sturz - erst mehrere Polizisten können ihn bändigen

Erstellt:

Von: Sebastian Tauchnitz

Kommentare

Polizei
Mehrere Beamte waren nötig, um den vollkommen ausgeflippten 60-Jährigen zu bändigen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eigentlich wollten sie ihm nur helfen, doch der gestürzte Radfahrer (60) flippte am Freitagabend in Weilheim völlig aus und attackierte seine Retter. Das gibt nun mächtig Ärger.

Weilheim - Nachdem ein 60-jähriger Radfahrer am Freitag gegen 20 Uhr auf der Römerstraße in Weilheim gestürzt war, alarmierten Passanten die Rettungskräfte. Der Radler beschimpfte allerdings Polizei und Sanitäter vor Ort unflätig und wurde mit dem Sanka in Krankenhaus gebracht, um dort weiter behandelt zu werden und dort eine Blutentnahme durchzuführen.

Radfahrer stürzt: Als Sanitäter ihm helfen wollen, flippt er aus

Die Fahrt reichte aber nicht aus, um sein gereiztes Gemüt zu beruhigen: Im Krankenhaus wurde der Wielenbacher dann so renitent, dass er von mehreren Polizisten an Armen und Beinen fixiert werden musste, weil er um sich schlug und versuchte, nach den Rettungskräften zu treten.

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie in unserem immer aktuellen Blaulichtticker.

Radfahrer rastet nach Sturz völlig aus - mehrere Polizisten zur Bändigung nötig

Verletzt wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Weilheim niemand, der Wielenbacher beleidigte die eingesetzten Beamten, Rettungskräfte und das medizinische Personal des Krankenhauses allerdings nahezu durchgehend mit verschiedenen Kraftausdrücken. Da bei ihm auch noch Betäubungsmittel gefunden wurden, erwarten ihn jetzt gleich etliche Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, so die Polizei weiter in ihrem Bericht.

Weilheim-Penzberg-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Weilheim-Penzberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Weilheim und Penzberg – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Weilheim-Schongau finden Sie auf Merkur.de/Weilheim.

Auch interessant

Kommentare