Mit Gewalt ging ein 26-Jähriger nach einem Lokalbesuch gegen einen 20-Jährigen vor. Rubrikbild: dpa

Betrunkener (26) rastet zweimal aus

Weilheim - Zweimal musste die Weilheimer Polizei Samstagnacht ausrücken,um einen gewalttätigen Betrunkenen (26) zu bändigen, ein Einsatz erfolgte im Krankenhaus.

Am Samstag gegen 2.30 Uhr kam es laut Polizei vor einer Gaststätte an der Pöltnerstraße in Weilheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen, alkoholisierten Männern. Wie bisher bekannt, hat ein 26-jähriger Mann aus Weilheim zuerst in der Gaststätte einen 20-jährigen Weilheimer verbal provoziert. Vor dem Lokal eskalierte dann der Streit und der 26-Jährige griff den 20-Jährigen am Hals, dieser konnte sich jedoch von dem Griff befreien, wobei der 26-Jährige zu Boden stürzte. Dabei verletzte sich der Angreifer am Finger und ging zu Fuß ins Krankenhaus Weilheim, um sich behandeln zu lassen. Dort flippte er dann jedoch erneut aus und schrie dermaßen aggressiv herum, so dass die Polizei zur Unterstützung gerufen wurde. Erst nachdem der 26-Jährige im Krankenhaus durch die Polizeibeamten kurz fixiert worden war, beruhigte er sich und konnte letztendlich behandelt werden. Da der 20-Jährige unverletzt blieb, wurde gegen den 26-Jährigen ein Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung eingeleitet.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

Neue Karriere mit Acryl
Weilheim – Astrid Stöppel ist bekannt im Landkreis Weilheim-Schongau. Wer den zweiten Stock des gleichnamigen Buchladens in Weilheims Innenstadt betritt, der trifft dort …
Neue Karriere mit Acryl
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
Weilheim - Die Zuchtverbände hatten eingeladen, um über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren. Mehrere hundert Landwirte kamen.
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Weilheim – Mit einem exquisiten Sprecher-Trio kommt das Erfolgsprogramm „Opern auf Bayrisch“ am 18. Februar wieder in die Weilheimer Stadthalle: Erzähler der von Paul …
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Weilheim – Neun Reihenhäuser will – und darf – ein Herrschinger Bauunternehmen anstelle der im August abgerissenen Villa an der Ecke Geistbühelstraße/Blütenstraße in …
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“

Kommentare