Mountainbike Gögerl Weilheim
1 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
2 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
3 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
4 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
5 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
6 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
7 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.
Mountainbike Gögerl Weilheim
8 von 29
Radeln im Schlamm: Die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl stellten die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen.

9. Mountainbike-Rennen am Gögerl in Weilheim

Mountainbike-Rennen am Gögerl: Die Bilder

Weilheim - Nur etwas für die ganz Harten waren die Mountainbike-Rennen am Weilheimer Gögerl. Bedingt durch den Regen entwickelten sich die Wettbewerbe zu einer wahren Schlammschlacht. Der Wettbewerb um die "9. Kaufhaus Rid 12-Stunden-Weltmeisterschaft" wurde auf elf Stunden verkürzt. Parallel fanden noch zwei Rennen der "Ritchey Bike-Challenge" statt.

Auch interessant

Kommentare