+
Geschafft: Dieser Obstbaum steht schon, die Schüler der Praxisklasse sind stolz.

Sozialprojekt

Pflanzaktion auf dem „Gmünder Hof“

Weilheim – Einen besonderen Ort suchte sich die  Praxisklasse der Mittelschule Huglfing aus. Sie pflanzte Obstbäume am „Gmünder Hof“.

Durch Kooperation der katholischen Kirchenstiftung mit dem Verein „Brücke Oberland“ entsteht dort ein großes Sozialprojekt: die „Gmünder Hoffnung“ für Jugendliche mit Problemen in Ausbildung und Schule.

Betriebsleiter und Landwirtschaftsmeister Michael Kirchbichler baut dabei mit Jugendlichen den Hof auf. Ein Bestandteil der Landwirtschaft wird jene Streuobstwiese: 36 Obstbäume sollen die Ernte von Äpfel, Birnen und Zwetschgen ermöglichen. Doch am Anfang steht das Pflanzen dieser Bäume. Hier kommt die Praxisklasse ins Spiel, sie wird heuer von 13 Jungen und Mädchen aus den Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg besucht. Erst wurden Vorarbeiten erledigt, dann pflanzten die Schüler unter fachlicher Anleitung von Betriebsleiter Kirchbichler sieben Obstbäume. Angefangen von der Mischung der Pflanzerde, dem fachgerechten Anschnitt der Wurzeln und Triebe bis hin zum Schutz der kleinen Bäume vor Wühlmäusen durch ein Drahtgeflecht – alles erledigten die Jugendlichen selbst. „Die Schüler bewiesen sowohl ihre praktischen Fähigkeiten als auch Teamgeist und Kooperation“, berichtet Sozialpädagogin Sabine Böse. Die Praxisklasse steht heuer vor dem Abschluss, finanziert wird sie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch die bayerische Staatsregierung. 

ab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüne sollen  runter vom hohen Ross
Boris Palmer,  Oberbürgermeister von Tübingen,   zählt zu den bekanntesten Grünen. Auch wegen seiner oft provokanten Thesen. In Weilheim gab es dafür donnernden Applaus.
Grüne sollen  runter vom hohen Ross
Babyboom (fast) ohne Kaiserschnitt
Einen außergewöhnlichen Babyboom  gab es Anfang Januar im Weilheimer und im Schongauer Krankenhaus. Dabei gab es nur einen Kaiserschnitt in Weilheim. 
Babyboom (fast) ohne Kaiserschnitt
Pizzaboteunter Drogen am Steuer
 Wenn ein Pizzabote Pasta und andere Spezialitäten im Auto hat, ist das okay. Wenn er allerdings selbst Marihuana konsumiert, ist schnell Schluss mit lustig.
Pizzaboteunter Drogen am Steuer
Grünes Licht für neue Berufsschule
Auch wenn  kritische Worte fielen, die Kreistagssitzung war von großer Einigkeit und Aufbruchstimmung geprägt:  Es gab grünes Licht für den Berufsschul-Neubau, Ostern …
Grünes Licht für neue Berufsschule

Kommentare