Polizei sucht unbekannte Frau

Ehrliche Finderin gibt 400 Euro ab 

Weilheim - Dank einer ehrlichen Finderin hat ein Weilheimer seine  400 Euro wieder, die er im Geldautomaten  vergessen hatte. Jetzt wird nach der Frau gesucht. 

Ein 47-jähriger Weilheimer hob am vergangenen Freitag gegen 12.30 Uhr am Geldautomaten am "Media-Markt" in Weilheim  400 Euro ab - allerdings vergaß er das Geld im Ausgabeschacht. Als er den Verlust bemerkte, erkundigte er sich bei seiner Bank nach dem Verbleib. Der Mann erhielt die Auskunft, dass das Geld nach 27 Sekunden aus dem Schacht genommen und sein Konto entsprechend belastet worden sei. Daraufhin wandte er sich an die Polizei, um Anzeige wegen Unterschlagung zu erstatten.

Ermittlungen beim "Media-Markt" ergaben, dass eine unbekannte Frau das Geld im Markt abgegeben hatte. Die ehrliche Finderin wird gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0881/6400 in Verbindung zu setzen.

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Neue Karriere mit Acryl
Weilheim – Astrid Stöppel ist bekannt im Landkreis Weilheim-Schongau. Wer den zweiten Stock des gleichnamigen Buchladens in Weilheims Innenstadt betritt, der trifft dort …
Neue Karriere mit Acryl
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
Weilheim - Die Zuchtverbände hatten eingeladen, um über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren. Mehrere hundert Landwirte kamen.
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Weilheim – Mit einem exquisiten Sprecher-Trio kommt das Erfolgsprogramm „Opern auf Bayrisch“ am 18. Februar wieder in die Weilheimer Stadthalle: Erzähler der von Paul …
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Weilheim – Neun Reihenhäuser will – und darf – ein Herrschinger Bauunternehmen anstelle der im August abgerissenen Villa an der Ecke Geistbühelstraße/Blütenstraße in …
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“

Kommentare