Verletzte gab es bei dem Unfall am Dietlhofer See. dpa

Schwerer Unfall bei Weilheim

Weilheim - Drei Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der B 2 bei Weilheim verwickelt.

Der Unfall eignete sich gegen 19 Uhr. Mindestens ein Beteiligter kam ins Krankenhaus.

Nach Stand der Dinge wollte ein Autofahrer vom Dietlhofer See auf die B2 fahren, dabei war er wohl zu schnell, so eine Auskunft vom Unfallort. Der Wagen krachte erst gegen den Anhänger eines VW-Busses und dann noch gegen einen Kleinwagen.

Die B2 wurde umgehend gesperrt. Der Verkehr lief durch Unterhausen. Gegen 19.45 Uhr war die Straße wieder halbseitig offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Bohrungen bei „Gravity Power“
Weilheim - In der Lichtenau laufen gerade die Geothermie-Probebohrungen der Firma „Enel“, in Weilheim bohrt die Firma „Gravity Power“. Die beiden Projekte haben zwar …
Erste Bohrungen bei „Gravity Power“
Grüne sollen  runter vom hohen Ross
Boris Palmer,  Oberbürgermeister von Tübingen,   zählt zu den bekanntesten Grünen. Auch wegen seiner oft provokanten Thesen. In Weilheim gab es dafür donnernden Applaus.
Grüne sollen  runter vom hohen Ross
Babyboom (fast) ohne Kaiserschnitt
Einen außergewöhnlichen Babyboom  gab es Anfang Januar im Weilheimer und im Schongauer Krankenhaus. Dabei gab es nur einen Kaiserschnitt in Weilheim. 
Babyboom (fast) ohne Kaiserschnitt
Pizzaboteunter Drogen am Steuer
 Wenn ein Pizzabote Pasta und andere Spezialitäten im Auto hat, ist das okay. Wenn er allerdings selbst Marihuana konsumiert, ist schnell Schluss mit lustig.
Pizzaboteunter Drogen am Steuer

Kommentare