Verkäuferin erinnerte sich an Diebstahl im Juli zurück

Vater (45) und Tochter (12) an gestohlenen Sportschuhen wiedererkannt 

Weilheim - Eine Verkäuferin eines Weilheimer Sportgeschäfts kam einem Italiener und seiner Tochter auf die Schliche. Das "Diebespaar" hatte im Juli Sportschuhe gestohlen.

Ein 45-jähriger Italiener betrat am Freitag gegen 12 Uhr mit seiner 12-jährigen Tochter ein Sportgeschäft an der Schmiedstraße in Weilheim. In dem Laden hatten Vater und Tochter im Juli Sportschuhe im Wert von 100 Euro mitgehen lassen - sie konnten damals mit dem Diebesgut entwischen. Aber mit eben diesen Schuhen an den Füßen betrat die 12-Jährige mit ihrem Vater am Freitag wieder in das Geschäft - offenbar hatten sie nicht damit gerechnet, damit wiedererkannt zu werden. Doch genau das passierte: Eine 51-jährige Verkäuferin konnte sich an den Vorfall erinnern und erkannte auch die Schuhe, die das Mädchen trug. Sie verständigte die Polizei.

Nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft München II wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro erhoben. Und eine Zahlung der Schuhe war fällig.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Wunsch nach fairem Dialog
Zwei Bürgerinitiativen machen Front: Sie übergaben 2582 Unterschriften  gegen  die geplante Ortsumfahrung Weilheims
Wunsch nach fairem Dialog
Neue Karriere mit Acryl
Weilheim – Astrid Stöppel ist bekannt im Landkreis Weilheim-Schongau. Wer den zweiten Stock des gleichnamigen Buchladens in Weilheims Innenstadt betritt, der trifft dort …
Neue Karriere mit Acryl
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
Weilheim - Die Zuchtverbände hatten eingeladen, um über aktuelle Entwicklungen in der Branche zu informieren. Mehrere hundert Landwirte kamen.
Weniger Bauern, mehr Kühe und Roboter
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Weilheim – Mit einem exquisiten Sprecher-Trio kommt das Erfolgsprogramm „Opern auf Bayrisch“ am 18. Februar wieder in die Weilheimer Stadthalle: Erzähler der von Paul …
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“

Kommentare