+
Symbolfoto.

Weilheimer schon mehrfach angezeigt

Und wieder ohne Führerschein am Steuer

Weilheim - Er besitzt keinen Führerschein mehr. Das hält einen Weilheimer (40) aber nicht davon ab, immer wieder Auto zu fahren.

Am Montag gegen 12 Uhr wurde ein 40-jähriger Weilheimer zum wiederholten Male dabei gesehen,  wie er in Weilheim mit seinem Auto fuhr, obwohl er keinen Führerschein mehr hat. Dem Weilheimer wurde  Ende 2015 die Fahrerlaubnis wegen Verkehrsdelikten entzogen. Trotzdem setzte sich der Mann in der Folgezeit immer wieder hinters Steuer und wurde bereits mehrfach deswegen angezeigt. 

Wenig Einsicht zeigte der Mann auch diesmal. Er meinte lediglich zur Polizei, dass er ja nur etwas holen musste. Der 40-jährige wurde nochmals eindringlich darüber belehrt, dass er kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug mehr führen darf. Das jetzt festgestellte Fahren ohne Fahrerlaubnis wird zur weiteren Entscheidung der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

td

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

Meistgelesene Artikel

„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Weilheim – Mit einem exquisiten Sprecher-Trio kommt das Erfolgsprogramm „Opern auf Bayrisch“ am 18. Februar wieder in die Weilheimer Stadthalle: Erzähler der von Paul …
„Der Rummel um Schauspieler ist mir suspekt“
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Weilheim – Neun Reihenhäuser will – und darf – ein Herrschinger Bauunternehmen anstelle der im August abgerissenen Villa an der Ecke Geistbühelstraße/Blütenstraße in …
Stadt bleibt hart in Sachen „Bäume“
Obere Turnhalle ganz gesperrt
Weilheim – Die obere der beiden übereinander liegenden Turnhallen am Weilheimer Gymnasium wurde jetzt ganz gesperrt. Ds gilt auch für den Schulsport.
Obere Turnhalle ganz gesperrt
Drogen, Waffen, Munition
Weilheim/Peißenberg – Reste von Marihuana und einem weißen Pulver, eine Patrone, ein Schreckschussrevolver und mehrere Messer wurden in der Wohnung eines Weilheimers …
Drogen, Waffen, Munition

Kommentare