Weilheims geheime Unterwelt

Weilheim - Es gibt viele Geschichten über sagenumwobene unterirdische Gänge mit geheimen Zugängen in Weilheim. Und es gibt Gänge, die noch begehbar sind.

Das Haus an der Ecke Marienplatz/Kreuzgasse ist eines der schlichteren in der an prächtigen Gebäuden reichen Altstadt, und doch ist es ein ganz besonderes: Durch eine hölzerne Falle geht es in einen dunklen Keller, über mehrere Stufen noch tiefer, dann ums Eck, und plötzlich liegt er vor einem: einer dieser sagenumwobenen unterirdischen gemauerten Gänge in der Innenstadt, fast zwei Meter hoch und eng. Einst führte er unter der Gasse hindurch zu dem gegenüberliegenden Haus, in dem heute der „Zauberberg“ ist. Inzwischen blockiert eine Mauer die Verbindung, doch auch im „Zauberberg“ ist der Zugang noch zugänglich - über eine mehr als steile schmale Treppe geht es ungefähr sechs Meter tief unter die Erde in den Gang. Ein anderer dieser Gänge ist in der Münchener Straße, zumindest wenn stimmt, was im Büchlein „Lech Isar Land“ im Jahr 1931 geschrieben wurde Dort steht zu lesen: „In Weilheim wurde anfangs Juni in der Franziskanerstraße bei Grabarbeiten für die Kanallegung ein alter Gang bloßgelegt, dessen Seitenwände und Decke aus Tuff bestehen, während der Boden mit Ziegelsteinen belegt ist. Der Gang ist 95 Zentimeter hoch, 60 Zentimeter breit und hat etwa 2 1/2 Meter Überdeckung“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frontalunfall auf der Ortsumfahrung Pähl: Ein Mann stirbt
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der Ortsumfahrung Pähl gekommen. Zwei Kleinwagen waren frontal zusammengestoßen. 
Frontalunfall auf der Ortsumfahrung Pähl: Ein Mann stirbt
420 demonstrieren für die „Klimawahl“ - Schüler nehmen verschärfte Verweise in Kauf 
Am Freitag wurde es auf dem Kirchplatz laut und politisch: Zum zweiten Mal fand in Weilheim eine Klima-Demo im Rahmen der „Fridays for Future“-Bewegung statt. 
420 demonstrieren für die „Klimawahl“ - Schüler nehmen verschärfte Verweise in Kauf 
Nach Aldi-Einkauf: Frau (22) kracht mit Auto in Luxus-Sportwagen - Gigantischer Schaden
Eine 22-Jährige übersah bei Aldi in Weilheim ausgerechnet einen Ferrari und die beiden Autos prallten zusammen. Die Höhe des Schadens ist kaum zu glauben. 
Nach Aldi-Einkauf: Frau (22) kracht mit Auto in Luxus-Sportwagen - Gigantischer Schaden
Vier Stunden mehr Volksfest Weilheim
Das Weilheimer Volksfest beginnt heuer etwas früher. Schon um 10.30 Uhr macht das traditionelle Standkonzert auf dem Marienplatz den Auftakt, eine Stunde später setzt …
Vier Stunden mehr Volksfest Weilheim

Kommentare