Frau fuhr einfach weiter

Motorradfahrer muss Auto ausweichen und stürzt

  • schließen

Wessobrunn - Weil ihm ein Auto auf seiner Spur entgegenkam, musste ein Motorradfahrer so stark bremsen, dass er stürzte.

Unverletzt hat ein Motorradfahrer am Freitag gegen 14.15 Uhr einen Unfall auf der Staatsstraße zwischen Wessobrunn und Rott überstanden. Laut Polizei war die Verursacherin des Unfalls einfach davongefahren. Die 30-jährige Reichlingerin hatte ein vor ihr fahrendes Traktor-Gespann überholen wollen. Als sie neben dem Fahrzeug war, sah sie den 48-jährigen Weikertsheimer auf seinem Motorrad, der ihr entgegen kam. Daraufhin brach die Frau den Überholvorgang ab und fuhr wieder hinter das Gespann. Der 48-Jährige musste aber so stark bremsen und ausweichen, dass das Motorrad zur Seite kippte und rund 1000 Euro Schaden entstanden. Ein anderer Autofahrer hatte das Geschehen beobachtet und meldete der Polizei das Kennzeichen der Frau, die zurück zum Unfallort zitiert wurde.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeugnisse an der Mittelschule: Reif für die Insel
85 Jugendliche der Mittelschule Penzberg haben am Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse erhalten - sie sind reif für die Insel.
Zeugnisse an der Mittelschule: Reif für die Insel
Hans Socher wird der Mittelschule „total abgehen“
Irgendwann musste es ja soweit kommen: Rektor Hans Socher geht in den Ruhestand. Und nimmt viel Lob mit.
Hans Socher wird der Mittelschule „total abgehen“
Abschlusszeugnisse für Realschüler: „Mischt Euch ein“
Sie hatten für ihre Penzberger Schule gelernt, aber vor allem für sich und ihr weiteres Leben: So lautete die zentrale Botschaft an die 89 glücklichen Absolventen der …
Abschlusszeugnisse für Realschüler: „Mischt Euch ein“
Alternative Antriebe im Test
Ein familienfreundliches Auto mit alternativem Antrieb unter 35.000 Euro ist trotz der Modellvielfalt nicht leicht zu finden. Nur 15 Autos erfüllen im ADAC Autotest …
Alternative Antriebe im Test

Kommentare