Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
1 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
2 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
3 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
4 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
5 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
6 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
7 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
8 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.

Schneetreiben bei Forster Leonhardiritt

Das kann doch einen Reiter nicht erschüttern

Forst - Vom Wintereinbruch ließen sich die zahlreichen Besucher und auch die Reiter aus Nah und Fern nicht abhalten. Sie machten entweder beim traditionellen Umritt und der Pferdesegnung, die es in Forst seit über 600 Jahren gibt, mit oder  schauten  zu. „Bei schönen Wetter kann es ja jeder machen“, sagte ein Forster zu einem Peißenberger. Hier sind die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

1500 Weilheimer demonstrieren gegen Umfahrung
Etwa 1500 Menschen demonstrierten am Tag der Deutschen Einheit gegen eine Weilheimer Umfahrung in Ost und West. Ihr Protestzug führte vom Marienplatz über die B 2 zum …
1500 Weilheimer demonstrieren gegen Umfahrung
WM
Stadel brennt lichterloh: Flammen wüten in Paterzell
Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag: In Paterzell stand ein Stadel lichterloh in Flammen - es befand sich in unmittelbarer Nähe eines Bauernhauses.
Stadel brennt lichterloh: Flammen wüten in Paterzell
Weilheim
Bilder von der Stadtwette und vom „Tag des Sports“ in Weilheim
In der Weilheimer Innenstadt war bei der Stadtwette am Freitag und beim „Tag des Sports“ am Samstag eine Menge los. Eindrücke davon gibt es in dieser Bilderstrecke.
Bilder von der Stadtwette und vom „Tag des Sports“ in Weilheim
„Lernende werden Sie bleiben“
„Jetzt können Sie sich zu tragenden Säulen des Betriebs entwickeln“, sagte Dr. Burkhard Küster zu den Lehrlingen der Bau- und Zimmererinnung, bei deren …
„Lernende werden Sie bleiben“