Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
1 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
2 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
3 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
4 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
5 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
6 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
7 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
8 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.

Schneetreiben bei Forster Leonhardiritt

Das kann doch einen Reiter nicht erschüttern

Forst - Vom Wintereinbruch ließen sich die zahlreichen Besucher und auch die Reiter aus Nah und Fern nicht abhalten. Sie machten entweder beim traditionellen Umritt und der Pferdesegnung, die es in Forst seit über 600 Jahren gibt, mit oder  schauten  zu. „Bei schönen Wetter kann es ja jeder machen“, sagte ein Forster zu einem Peißenberger. Hier sind die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Penzberg
Bilder: Tollhub-Festival in Penzberg
Bilder: Tollhub-Festival in Penzberg
Bilder: Tollhub-Festival in Penzberg
Bauernhof steht in Flammen
Ein Bauernhof in Dürnhausen ist am Sonntagmittag in Brand geraten. Die Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.
Bauernhof steht in Flammen
Das Volksfest in Bildern
Es geht rund auf dem Weilheimer Volksfest, das noch bis Pfingstmontag dauert. Das schöne Wetter lockt die Besucher an. Wir haben viele Bilder für Sie.
Das Volksfest in Bildern
Volkfestauftakt in Weilheim: Die Bilder
Das Weilheimer Volksfest ist eröffnet. Ozapft wurde mit einem Schlag. Bis Pfingstmontag ist Programm geboten, 22 Schaustellerbetriebe sind vor Ort.
Volkfestauftakt in Weilheim: Die Bilder

Kommentare