Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
1 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
2 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
3 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
4 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
5 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
6 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
7 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.
8 von 39
Vom Schneetreiben ließen sich weder Reiter noch Besucher beim Forster Leonhardiritt beeindrucken.

Schneetreiben bei Forster Leonhardiritt

Das kann doch einen Reiter nicht erschüttern

Forst - Vom Wintereinbruch ließen sich die zahlreichen Besucher und auch die Reiter aus Nah und Fern nicht abhalten. Sie machten entweder beim traditionellen Umritt und der Pferdesegnung, die es in Forst seit über 600 Jahren gibt, mit oder  schauten  zu. „Bei schönen Wetter kann es ja jeder machen“, sagte ein Forster zu einem Peißenberger. Hier sind die Bilder.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Weilheim
Der Traum vom Haus wird wahr
Nicht nur der Bau der Weilheimer Berufsschule geht voran, auch in den drei Weilheimer Baugebieten für private Häuslebauer drehen sich emsig die Kräne. Viele erfüllen …
Der Traum vom Haus wird wahr
Weilheim
Die schönsten Bilder: So spannend ist die Orla 2019 in Weilheim
300 Aussteller, bis zu 35 000 Besucher werden bis Sonntag erwartet - die Oberlandausstellung in Weilheim läuft.
Die schönsten Bilder: So spannend ist die Orla 2019 in Weilheim
„Das kann eine Modellsiedlung werden“
Für die geplante Bebauung des großen Angers zwischen Pöltner Kirche, Au und Geistbühelstraße gibt es ein erstes Konzept: In neun vierstöckigen Gebäuden, je drei um …
„Das kann eine Modellsiedlung werden“
„Fridays for Future“-Schüler demonstrieren: Penzberg soll Klimanotstand ausrufen
Zwischen 800 und 1000 Jugendliche und Erwachsene sind am Freitag in Penzberg für den Klimaschutz auf die Straße gegangen. Vor allem Gymnasiasten und Montessori-Schüler …
„Fridays for Future“-Schüler demonstrieren: Penzberg soll Klimanotstand ausrufen