65-Jährige kam ins UKM

Dießenerin stürzt mit Pedelec

Wessobrunn - Kopfverletzungen erlitt eine Dießenerin am Sonntag in Wessobrunn. Sie war mit ihrem Pedelec gestürzt. 

Die 65-Jährige aus Dießen fuhr gegen 13.40 Uhr mit ihrem Pedelec auf dem Tassiloweg in Wessobrunn. Als es bergab ging, stürzte sie  und zog sich eine Kopfverletzung zu. Sie konnte zum Unfallhergang vor Ort keine Angaben machen. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum Murnau geflogen. An ihrem Pedelec entstand ein geringer Schaden von rund  20 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weilheim, Telefon 0881/6400,  zu melden.

td

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur

Meistgelesene Artikel

Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn
Wessobrunn – Wenn jemand „eine Maß braucht“ oder „einfach verhungert ist“ und das lautstark verkündet, dann hat das nichts mit Essen oder Trinken zu tun, sondern mit …
Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn

Kommentare