Unfall in Wielenbach

Kollision mit zwei Verletzen

Das Blaulicht der Einsatzfahrzeuge war in der Dunkelheit weit zu sehen. Am Ortsrand von Wielenbach hatte sich ein Unfall mit zwei Verletzten ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, war am Dienstag gegen 17.50 Uhr ein 47-Jähriger aus Wielenbach mit seinem Auto von der Edelweißstraße nach rechts in die Weilheimer Straße eingebogen. Nach wenigen Metern kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pickup eines 39-Jährigen aus Lenggries, der auf die linke Straßenseite geraten war. 

Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und wurden ins Krankenhaus Weilheim eingeliefert. An ihren Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 14000 Euro.  sts

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ich finde, es ist uns gut gelungen“
Huglfing – Nach gut 14 Monaten Bauzeit hat Huglfing ein modernes Schützenheim. Es ist  mit zwölf elektronischen Schießständen und einem Stand mit Seilzug für …
„Ich finde, es ist uns gut gelungen“
Bilder, die auf eine innere Reise führen
Weilheim - Es fehlt nicht an Vergleichen, an Parallelen und an Interpretationen für die Bilder von Ulrike Donié. Umso mehr überraschte, dass die Künstlerin in ihren …
Bilder, die auf eine innere Reise führen
Dobrindt „in der Oase“
Peißenberg - Für Bundesminister Alexander Dobrindt war der CSU-Neujahrsempfang in Peißenberg  ein Heimspiel. Rund 80 Besucher waren gekommen.
Dobrindt „in der Oase“
Von Rock’n’Roll bis Opernball
Pähl – Der Fasching kommt auch auf den Dörfern im Landkreis in Fahrt – wenn auch langsam. In Pähl und Böbing ging‘s schon mal rund.
Von Rock’n’Roll bis Opernball

Kommentare