Unfall in Wielenbach

Kollision mit zwei Verletzen

Das Blaulicht der Einsatzfahrzeuge war in der Dunkelheit weit zu sehen. Am Ortsrand von Wielenbach hatte sich ein Unfall mit zwei Verletzten ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, war am Dienstag gegen 17.50 Uhr ein 47-Jähriger aus Wielenbach mit seinem Auto von der Edelweißstraße nach rechts in die Weilheimer Straße eingebogen. Nach wenigen Metern kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pickup eines 39-Jährigen aus Lenggries, der auf die linke Straßenseite geraten war. 

Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und wurden ins Krankenhaus Weilheim eingeliefert. An ihren Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 14000 Euro.  sts

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handball für alle am 4. November
Die Handballer des TSV Peißenberg und des TSV Schongau sind nicht nur auf dem Spielfeld aktiv – sie engagieren sich auch in Sachen „Inklusion“.
Handball für alle am 4. November
Hospizarbeit muss man   von Herzen machen 
In Weilheim gibt es eine von insgesamt neun Ortsgruppen im Hospizverein im Pfaffenwinkel. Sie ist zugleich dessen größte. Ehrenamtlich begleiten hier 30 speziell …
Hospizarbeit muss man   von Herzen machen 
Polizei hatte es auf Drogen abgesehen
Auf Autofahrer, die unter Drogen am Steuer sitzen, hatte es die Polizei am Montagvormittag abgesehen. Zwischen 7 Uhr und 12 Uhr nahm sie in Weilheim und Peißenberg rund …
Polizei hatte es auf Drogen abgesehen
Wie geht es zurück in den Beruf?
Mal von Angesicht zu Angesicht mit einem Personalchef reden und im persönlichen Gespräch Fragen klären, die einen schon lange beschäftigen. Bei einem Infoabend in der …
Wie geht es zurück in den Beruf?

Kommentare