+
Pflanzaktion in Wielenbach: (von links, zur vollständigen Ansicht rechts oben klicken) Josef Wörl vom Bauhof, Isabell Zeller, Korbinian Steigenberger, Monika Schwarz und Angelika Balser mit den Schülern der 4. Klasse der Grundschule Wielenbach.

Klasse 4a für "Plant for the Planet"

Wielenbacher Grundschüler pflanzten Bäume

Wielenbach – Die Klasse 4a der Wielenbacher Grundschule pflanzten in der Gemeinde mehrere Bäume. Immer im Herbst sollen diese dann geerntet werden.

Die Idee wurde bei einem Besuch der vierten Klasse der Grundschule im Wielenbacher Rathaus geboren: Die Klasse 4a wollte für die weltweite Aktion „Plant for the Planet“ des früheren Pählers Felix Finkbeiner Bäume auf einem Grundstück der Gemeinde pflanzen.

„Und diesem Wunsch haben wir gerne entsprochen“, so Bürgermeister Korbinian Steigenberger. Die Gemeinde besorgte insgesamt acht Bäume unter anderem Quitten, Apfel-, Birnen- und Wallnussbäume.

Am Grundstück bei der Bahn in Richtung Hardtsiedlung machten sich die Buben und Mädchen mit Lehrerin Isabell Zeller und Angelika Balser und Monika Schwarz vom Gartenbau- und Verschönerungsverein Wielenbach , die ihnen Tipps gaben, ans Werk. „Die Kinder haben ganz toll mitgeholfen“, so Steigenberger.

Die Pflanzaktion der Grundschüler wird keine Eintagsfliege bleiben. Denn die Kinder sollen sich regelmäßig um die Bäume kümmern und im Herbst dann regelmäßig die Ernte einfahren.  

jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn
Wessobrunn – Wenn jemand „eine Maß braucht“ oder „einfach verhungert ist“ und das lautstark verkündet, dann hat das nichts mit Essen oder Trinken zu tun, sondern mit …
Team „Rie-Gel“ hatte die Nase vorn
„Wir müssen jetzt handeln“
Bernried - Der Neusee in Bernried  soll vor dem Einlassen des Wassers ausgeholzt werden. Jetzt gibt es grünes Licht  für die Grundweihersanierung. 
„Wir müssen jetzt handeln“
Ja zum Logo, Nein zum Pylon
Peißenberg -  Die neue TÜV-Prüfstelle an der Schongauer Straße  will auf sich aufmerksam machen. Das darf sie mit einem Logo tun, aber nicht mit einem Pylonen.
Ja zum Logo, Nein zum Pylon

Kommentare