Unfall zwischen Diemendorf und der B2

Fahranfängerin überschlug sich mit Auto

  • schließen

Eine 19-jährige Fahranfängerin hat sich am Donnerstagabend gegen 18 Uhr an der Straße zwischen Diemendorf und der B 2 mit ihrem Auto überschlagen.

Der jungen Frau, die den Unfall leicht verletzt überstand, war laut Polizeibericht die regennasse Fahrbahn zum Verhängnis geworden. Sie kam im Auslauf einer Linkskurve mit ihrem Wagen ins Schlittern und von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich, ehe es im Graben auf dem Dach liegen blieb.

Die Leichtverletzte wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto war bei dem Unfall Totalschaden entstanden. 

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

55-Jährige geht mit Dampfstrahler auf ihre Nachbarin (60) los
Alle Hände voll damit zu tun die Gemüter abzukühlen hatte die Polizei am Samstagnachmittag in Oberhausen.
55-Jährige geht mit Dampfstrahler auf ihre Nachbarin (60) los
Reifenstecher in Weilheim unterwegs
Was hat der Täter gegen den Besitzer eines VW aus Weilheim? Bereits zum zweiten Mal binnen weniger Wochen demolierte er dessen Auto.
Reifenstecher in Weilheim unterwegs
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Wäre der Stand-Up-Paddler wenige hundert Meter später ins Wasser gestürzt, hätte er vielleicht nicht überlebt. Doch dem Ort und den Menschen dort verdankt er nun sein …
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Schlagabtausch ums „Gärtnereiquartier“
Das Thema „Gärtnereiquartier“ zieht offenbar die Leute an. Bei der Bürgerversammlung in Sees-haupt am Donnerstagabend war der Saal mit etwa 120 Besuchern gut gefüllt. …
Schlagabtausch ums „Gärtnereiquartier“

Kommentare