1 von 20
Bernhard Schönmetzler - hier mit Bürgermeister Korbinian Steigenberger, nachdem ihm ein Geschenk (Bild aller Kirchen auf Wielenbacher Flur) überreicht wurde.
2 von 20
Bernhard Schönmetzler mit Bürgermeister (schräg links über Schönmetzler) und dem Sprecher der Vereine, Siegfried "Wully" Sedlmayr (schräg rechts über Schönmetzler) und den Vorsitzenden aller Wielenbacher Vereine sowie einigen Trachtenkindern.
3 von 20
Der Festzug zum Feuerwehrhaus, wo gefeiert wurde.
4 von 20
Der Festzug zum Feuerwehrhaus, wo gefeiert wurde.
5 von 20
Viele junge Trachtler waren dabei.
6 von 20
Pfarrer Bernhard Schönmetzler beim Festzug zum Feuerwehrhaus.
7 von 20
Pfarrer Bernhard Schönmetzler beim Festzug zum Feuerwehrhaus.
8 von 20
Gläubige in der Wielenbacher Kirche.

Wielenbach

Verabschiedung von Pfarrer Schönmetzler: Die Bilder

  • schließen

In der Pfarrei Wielenbach geht eine Ära zu Ende. Bernhard Schönmetzler war 37 Jahre Pfarrer und kehrt jetzt für den Ruhestand ins Allgäu zurück.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Scheunenbrand in der Rigistraße 
Am Mittwoch  um 22.30 Uhr wurde über Notruf ein Scheunenbrand in der Rigistraße in Hohenpeißenberg gemeldet.  Das Feuer drohte  auf ein Mehrfamilienhaus überzugreifen. 
Scheunenbrand in der Rigistraße 
Weilheim
Weilheimer in Tiefgarage von Auto eingeklemmt
Von seinem eigenen Auto an der Wand einer Tiefgarage eingeklemmt wurde ein Weilheimer. Die Feuerwehr befreite ihn mit Luftkisssen, die den Wagen von der Wand …
Weilheimer in Tiefgarage von Auto eingeklemmt
Krankenhaus erlebt sein blaues Wunder
Die Fassade des Weilheimer Krankenhaus-Neubaus sollte eigentlich hellblau sei, doch die Verputzer haben sich vertan. Jetzt muss neu gestrichen werden.
Krankenhaus erlebt sein blaues Wunder
Peiting
Mehr Zeit für die große Liebe Norwegen
Der frühere IG Metall-Chef verbringt  jeden Sommer drei Monate in Norwegen.  Auch sonst ist Günther Schachner  viel unterwegs.
Mehr Zeit für die große Liebe Norwegen

Kommentare