Peißenberger (83) prallt gegen Feuerwehrauto

Wielenbach - Mit einem Feuerwehrfahrzeug ist ein Peißenberger (83) am Dienstag bei einem Unfall an der Einmündung zur B 2 aus Richtung Tutzing zusammengestoßen.

Der Mann fuhr gegen 13.35 Uhr mit seinem Wagen zur Einmündung an der B 2. Dort übersah er beim Einbiegen das Feuerwehrauto, das in Richtung Starnberg unterwegs war. Der Peißenberger gab an, er sei von der Sonne geblendet worden. Bei dem Zusammenstoß gab es keine Verletzten, der Sachschaden beträgt laut Weilheimer Polizei rund 4000 Euro. jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare