Peißenberger (83) prallt gegen Feuerwehrauto

Wielenbach - Mit einem Feuerwehrfahrzeug ist ein Peißenberger (83) am Dienstag bei einem Unfall an der Einmündung zur B 2 aus Richtung Tutzing zusammengestoßen.

Der Mann fuhr gegen 13.35 Uhr mit seinem Wagen zur Einmündung an der B 2. Dort übersah er beim Einbiegen das Feuerwehrauto, das in Richtung Starnberg unterwegs war. Der Peißenberger gab an, er sei von der Sonne geblendet worden. Bei dem Zusammenstoß gab es keine Verletzten, der Sachschaden beträgt laut Weilheimer Polizei rund 4000 Euro. jt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bernrieder Bürgermeisterkandidat wurde vom amtierenden Bürgermeister empfohlen
Die Überparteiliche Freie Wählergruppe (ÜFW) hatte zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Wohnen in Bernried“ eingeladen. Moderiert wurde der Themenabend von Georg …
Bernrieder Bürgermeisterkandidat wurde vom amtierenden Bürgermeister empfohlen
Sicht vom Hohen Peißenberg bis zum Stuttgarter Fernsehturm
Wieder ein Monat, der zu warm ausfiel: Der November 2019 war nach dem Bericht der Wetterbeobachter auf dem Hohen Peißenberg 1,4 Grad wärmer als der …
Sicht vom Hohen Peißenberg bis zum Stuttgarter Fernsehturm
Gewalttat in Schule: 22 Schüler verletzt, einer muss ins Krankenhaus - Großeinsatz
Zehn Rettungswagen, drei Notärzte, 22Schüler mit Atem- und Kreislaufproblemen - das ist die vorläufige Bilanz eines Ausrasters in der Pausenhalle der Realschule …
Gewalttat in Schule: 22 Schüler verletzt, einer muss ins Krankenhaus - Großeinsatz
„GrAS“ für Seeshaupt
Für alternative Politik in Verbindung von Ökologie, lebendiger Demokratie und Gerechtigkeit setzt sich die parteifreie Wählervereinigung „Grüne Alternative Seeshaupt“ …
„GrAS“ für Seeshaupt

Kommentare