Auf der Staatsstraße 2066 in Richtung B 2

Weilheimerin (22) prallt mit Auto gegen Baum - Rettungskräfte befreien sie schwer verletzt

  • schließen

Eine 22-jährige Autofahrerin aus Weilheim kam am Montagabend auf der Staatsstraße 2066 in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. 

Wielenbach - Ein schwerer Unfall hat sich am Montagabend auf der Staatsstraße 2066 ereignet. Wie die Weilheimer Polizei mitteilt, war eine 22-jährige Weilheimerin gegen 22.50 Uhr mit ihrem Auto der Marke „Daimler“ von Tutzing in Richtung B 2 unterwegs. Etwa 500 Meter nach der Abzweigung nach Haunshofen kam sie in einer Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. 

22-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Mit der Fahrerseite prallte sie gegen einen Baum und wurde anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Das Auto der Weilheimerin kam auf dem Dach zum Liegen. Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten sie aus dem Fahrzeug. Die 22-Jährige wurde schwer verletzt ins Weilheimer Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

nema

Lesen Sie auch: 

Ausgebrannte Papiersäcke in Weilheim verursachen 15000 Euro Schaden - 25-Jähriger gesteht Tat.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Unfall auf A95: Polizei sucht flüchtigen VW-Fahrer.

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die ganz große Auswahl: Acht Bewerber wollen Landrat im Raum Weilheim-Schongau werden
Das Kandidatenfeld für die Landratswahl für den Landkreis Weilheim-Schongau im März 2020 wächst und wächst. Bislang haben sieben Männer und die Amtsinhaberin den Hut in …
Die ganz große Auswahl: Acht Bewerber wollen Landrat im Raum Weilheim-Schongau werden
Frau in Aufzug am Bahnhof Weilheim gefangen – von der Bahn kommt keine Entschuldigung
Dass der Aufzug an Gleis 1 am Weilheimer Bahnhof außer Betrieb ist, hat unsere Leserin Franziska Bernheim berichtet. Repariert wurde er noch nicht. Im Gegenteil!
Frau in Aufzug am Bahnhof Weilheim gefangen – von der Bahn kommt keine Entschuldigung
20 Jahre auf dem Hohen Peißenberg: Mit Ozonmessung gegen „böse Buben“
Seit nunmehr 20 Jahren befindet sich am meteorologischen Observatorium auf dem Hohen Peißenberg ein sogenanntes Urmeter für die Ozonmessungen in der Atmosphäre. Aus …
20 Jahre auf dem Hohen Peißenberg: Mit Ozonmessung gegen „böse Buben“
SPD Iffeldorf: Bürgermeisterkandidat Hans Lang führt „längste Liste“ an
Die Iffeldorfer SPD hat Hans Lang offiziell als ihren Bürgermeisterkandidaten nominiert. Der 63-Jährige, der Nachfolger von Amtsinhaber Hubert Kroiß (CSU) werden will, …
SPD Iffeldorf: Bürgermeisterkandidat Hans Lang führt „längste Liste“ an

Kommentare