Eine rote Billardkugel ziert das Banner, mit dem die SPD Peißenberg in den Wahlkampf zieht. An der Spitze der frisch gewählten Kandidaten steht Hans Streicher (Mitte). foto: preller

Im Gemeinderat

SPD will nicht weniger als "10 plus X"-Sitze

Peißenberg - Ein sportliches Ziel rief Hans Streicher bei der Aufstellungsversammlung der Peißenberger SPD für den Gemeinderat aus: "Wir wollen mindestens zehn von 24 Sitzen!“

„Es ist für einen Bürgermeisterkandidaten immer beruhigend, wenn er ein starkes, geschlossenes Team hat“, sagte Streicher. Heute in fünf Monaten - an diesem Tag ist die Wahl - werde die SPD die stärkste Fraktion im Marktrat stellen, sagte er am Mittwochabend in der Gaststätte „Dionysos“. Streicher begründete dies auch. Die 24 Kandidaten repräsentierten „ein äußerst breites Bild unserer Bevölkerung“. Das Alter reiche von 18 bis 67 Jahren, vertreten seien Berufe von A wie Apotheker (Dr. Klaus Geldsetzer) bis Z wie Zollbeamter (Peter Blome). Außerdem sei die Hälfte der Kandidaten kein Mitglied der SPD, was ein weiterer Beleg für Breitbandigkeit sei. „Alle sind bereit für eine zukunftsorientierte Politik für Peißenberg“, so der Spitzenkandidat, der mit Buttons mit dem Slogan „Der Streicher Hans der kann’s!“ für sich wirbt (lesen Sie mehr in der Printausgabe).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Kommunalwahl 2020: „Aufwind“  zufrieden, aber weiter wichtig
Acht Kandidaten möchten für „Aufwind“ in den Hohenpeißenberger Gemeinderat einziehen. Am Montag wurde die Liste zusammengestellt. Auf einen eigenen …
Kommunalwahl 2020: „Aufwind“  zufrieden, aber weiter wichtig
Bernrieder Grüne küren Bürgermeister-Kandidaten
Erst vor ein paar Wochen hat sich in Bernried ein Ortsverband gegründet, nun nehmen „Bündnis 90/Die Grünen“ mit der „Bernrieder Liste“ den Chefsessel im Rathaus ins …
Bernrieder Grüne küren Bürgermeister-Kandidaten
Der erste Schlagabtausch der Bürgermeisterkandidaten: Wo sind eigentlich Weilheims Defizite?
Er verlief eher brav, der erste Schlagabtausch der Weilheimer Bürgermeisterkandidaten. Und doch wurden bei der Podiumsdiskussion des Gewerbeverbandes am Dienstagabend in …
Der erste Schlagabtausch der Bürgermeisterkandidaten: Wo sind eigentlich Weilheims Defizite?

Kommentare