Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot
+

unfall bei haunshofen   

Zwei Tutzinger (19) schwer verletzt

  • schließen

Schwer verletzt wurden ein 19-jähriger Autofahrer aus Tutzing und sein gleichaltriger Beifahrer am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen der Bundesstraße  2  und Tutzing.

Landkreis –  Die beiden 19-Jährigen waren am Samstag um 14.50 Uhr auf der Staatsstraße von der B 2 (bei Wilzhofen) in Richtung Diemendorf unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Haunshofen kam ihnen ein unbekanntes Fahrzeug entgegen, das dort ein anderes Auto hatte überholen wollen und dabei offenbar den Tutzinger nicht wahrgenommen hatte.

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste dieser laut Polizeibericht nach rechts lenken, wo das Auto von der Straße abkam und nach einem Überschlag auf dem Dach in der Wiese liegen blieb. Der Unfallverursacher hingegen „scherte wieder ein und setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort“, so die Polizei.

Den Sachschaden beziffern die Beamten auf rund 10 000 Euro. Zum Verursacher ist nur bekannt, dass es sich um einen silbernen BMW „Touring“ gehandelt haben soll. Die Polizeiinspektion Weilheim hofft auf Hinweise; sie werden entgegengenommen unter Telefon 0881/640-210.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien-Gefühl am Ammersee
Rund fünf Jahre lang beschäftigte sich der Pähler Gemeinderat mit der Neugestaltung des Freizeitgeländes am Ammersee. Seit Juli wird den Gästen hier wieder mehr geboten, …
Italien-Gefühl am Ammersee
Stoffbeutel statt Plastiktüten
Seit Dezember 2017 steht vor dem „Weltladen“ in Weilheim ein sogenannter Beutelbaum. Von dessen Haken kann jeder eine umweltschonende Tasche nehmen, mit dieser einkaufen …
Stoffbeutel statt Plastiktüten
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
So viele Kandidaten wie nie im Stimmkreis Weilheim-Schongau bewerben sich am 14. Oktober bei der Landtagswahl für ein Direktmandat im Maximilianeum: Neben …
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
Am Bahnhof in Penzberg: 20-Jähriger stößt zwei junge Frauen aufs Gleis
Zum Glück kam gerade kein Zug, sonst hätte das böse enden können...
Am Bahnhof in Penzberg: 20-Jähriger stößt zwei junge Frauen aufs Gleis

Kommentare