Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto

Zwei Brüder betrunken am Steuer erwischt

Penzberg - Diese Fahrt kommt zwei Brüder teuer zu stehen: Beide waren betrunken hintereinander mit ihren Autos unterwegs. In Penzberg stoppte sie die Polizei.

Das Duo aus der Umgebung von Penzberg wurde am Samstag gegen 2 Uhr von einer Streife an der Sindelsdorfer Straße kontrolliert. Die Beamten stellten bei den Brüdern Alkoholgeruch fest und baten sie deshalb zum Test. „Beide hatten einen nahezu identischen Atemalkoholwert“, teilt die Inspektion mit - und zwar über der erlaubten Grenze von 0,5 Promille. Weiterfahren durfte die Männer natürlich nicht mehr. Auf sie kommt nun eine Anzeige wegen einer Verkehrswidrigkeit zu. (ab)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrebergärten: Stadt beharrt auf Kündigungfristen
Die Stadt Penzberg sieht keinen Grund, die Kündigungsfristen für die Schrebergartenparzellen im Breitfilz und an der Wankstraße zu ändern.
Schrebergärten: Stadt beharrt auf Kündigungfristen
Auch der Kaminkehrer stellte seine Arbeit vor
Kaum ein Durchkommen mehr gab es am Donnerstagabend in der Turnhalle der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule in Weilheim. Dort fand ein Unterricht der etwas anderen Art …
Auch der Kaminkehrer stellte seine Arbeit vor
Als der Stadtrat Eheprobleme behandelte
Liest man im „Weilheimer Tagblatt“ die Berichte über die heutigen Stadtratssitzungen, dann ist das, was dort behandelt wird, doch relativ harmlos. Anders sah es anno …
Als der Stadtrat Eheprobleme behandelte
Glück-auf-Chor hört auf ihr Kommando
Glück-auf-Chor hört auf ihr Kommando

Kommentare