Zwei Brüder betrunken am Steuer erwischt

Penzberg - Diese Fahrt kommt zwei Brüder teuer zu stehen: Beide waren betrunken hintereinander mit ihren Autos unterwegs. In Penzberg stoppte sie die Polizei.

Das Duo aus der Umgebung von Penzberg wurde am Samstag gegen 2 Uhr von einer Streife an der Sindelsdorfer Straße kontrolliert. Die Beamten stellten bei den Brüdern Alkoholgeruch fest und baten sie deshalb zum Test. „Beide hatten einen nahezu identischen Atemalkoholwert“, teilt die Inspektion mit - und zwar über der erlaubten Grenze von 0,5 Promille. Weiterfahren durfte die Männer natürlich nicht mehr. Auf sie kommt nun eine Anzeige wegen einer Verkehrswidrigkeit zu. (ab)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zuwachs fürs Gewerbegebiet
Das neue Antdorfer Gewerbegebiet „Steinbacher Weg“ bekommt weiteren Zuwachs: Ein Penzberger Fuhrbetrieb kann sich dort ansiedeln.
Zuwachs fürs Gewerbegebiet
„Ankommen“ in der neuen Heimat
„Ankommen“ in der neuen Heimat
Die Fronten bleiben
Befürworter und Gegner eines Neubau des Penzberger Sport- und Freizeitbads haben miteinander geredet. Die Fronten bleiben aber unverändert. Und das Bürgerbegehren ist …
Die Fronten bleiben
SC Forst: Klassenerhalt rückt näher
Nach dem souveränen 9:3-Sieg gegen den ESC Kempten rückt der Klassenerhalt für den SC Forst näher,
SC Forst: Klassenerhalt rückt näher

Kommentare